Dokutipps heute

Achtung Kontrolle aktuell

Reportage Polizeikontrollen an den Landesgrenzen und auf den Autobahnen in den Süden, Security-Einsätze auf Musik-Festivals und in Freibädern sowie Rettungssanitäter und Streifenpolizisten im Dauereinsatz: Immer montags zeigt "Achtung Kontrolle aktuell", was am Wochenende davor an den neuralgischen Schauplätzen in Deutschland geschah: Kontrollen, Einsätze, Knochenjobs und Streifendienst - alles hautnah und ungeschminkt. Nina Patermann und Helmut Loerts vom Verkehrsdienst Bremerhaven werden zu einem Unfall gerufen: Ein Fahrradfahrer ist mit einem Auto kollidiert und hat sich dabei eine Platzwunde am Kopf zugezogen. Offenbar handelt es sich bei dem Verletzten um einen ehemaligen Polizeikollegen. Außerdem: Zum Ende der Ferien in Sachsen, Thüringen und Teilen der Niederlande haben die Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Holzkirchen alle Hände voll zu tun. Als ein Notruf eingeht, zählt jede Minute.
K1
Spektakuläre Konstruktionen: Eisenbahnbrücken

Spektakuläre Konstruktionen: Eisenbahnbrücken

WELT
Bergwelten

Bergwelten - Die Große Zinne - 150 Jahre Kletterkunst

ServusTV
Das Jenke-Experiment

Das Jenke-Experiment - Drogen

RTL

Dubai - Das andere Arabien

Dokumentation Keine Monarchie Arabiens lädt so zum Träumen ein wie Dubai. Das "Über-Morgen-Land", wie es oft genannt wird, begeistert die Reisenden mit arabischen Traditionen, mit offen zur Schau gestelltem Reichtum und mit einem der meistbeobachteten Herrscherhäuser der arabischen Halbinsel. Die Krisen und Kriege in der arabischen Welt haben Dubai zum Gewinner gemacht. Reiche Geschäftsleute aus dem Irak, Syrien und Libyen bringen ihr Geld gleich kofferweise nach Dubai um zu investieren. Ölmillionäre kaufen Immobilien wie von der Stange, denn das Scheichtum gilt als sicherer Hafen in der krisengeschüttelten Region. Das Urlaubs- und Einkaufparadies hat im vergangenen Jahr fast zehn Millionen Touristen angelockt. Fünfzehn Millionen sollen es noch werden. R: Dietmar Ossenberg
ORF III
Von der Steppe in die Alpen - Vögel in Österreich

Von der Steppe in die Alpen - Vögel in Österreich

3SAT
Planet der Spatzen

Planet der Spatzen

3SAT
Scharia, Scheichs und Shopping: Saudi-Arabien Königreich der Widersprüche

Scharia, Scheichs und Shopping: Saudi-Arabien Königreich der Widersprüche

ORF III

Doku Di 20.08.

Expedition ins Schilf - Nationalpark Neusiedler See

Expedition ins Schilf - Nationalpark Neusiedler See

ORF2
Mit 80 Jahren um die Welt

Mit 80 Jahren um die Welt

ZDF
Alltagsgeschichte

Alltagsgeschichte - Die Desperados vom 10. Hieb - Wien-Favoriten

ORF III
Vietnam

Vietnam - Feuermeer

ARTE

Der große Umbruch - Wie künstliche Intelligenz unser Leben verändert

Dokumentation Die Welt befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel. Die Digitalisierung schreitet voran und bahnbrechende Entwicklungen auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz eröffnen völlig neuen Möglichkeiten: Algorithmen erkennen Parkinson, Krebs oder Depressionen besser als ein Arzt. Mit Hilfe von KI können neue Medikamente schneller entwickelt werden als jemals zuvor. Intelligente Software steuert autonom fahrende Autos und führerlose Luftfahrzeuge. Das alles bietet große Chancen, aber gerade das atemberaubende Tempo der Veränderungen birgt auch Gefahren. Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar reist zu den Hotspots der KI-Forschung in Europa, den USA und China und zeigt die fundamentalen Entwicklungen, die sich gerade vollziehen. Was kommt auf uns zu? Wie wird künstliche Intelligenz unsere Arbeitswelt, unsere Gesellschaft und unseren Alltag verändern? Und wie gehen wir mit der neuen Technik um? Mit KI lassen sich Ton- und Videoaufnahmen perfekt fälschen und Fake News effektiv verbreiten. Wahr von unwahr zu unterscheiden, wird immer schwieriger. Die Arbeitswelt wird effizienter, doch viele Berufe werden überflüssig werden. Algorithmen entscheiden über Kredite, Versicherungsrisiken und über die Bewertung von Mitarbeiter. Das Problem dabei: Wie der Algorithmus zu seiner Entscheidung kommt, ist für Menschen nicht mehr nachvollziehbar. Nicht zuletzt ermöglicht KI eine lückenlose Überwachung. In der chinesischen Stadt Rongcheng wird bereits ein KI-gestütztes "Social Credit System" zur staatlichen Beurteilung der Bürger eingesetzt. Gefährdet KI unsere persönliche Freiheit? Welche Entscheidungen können und wollen wir den Algorithmen überlassen? Welche gesellschaftlichen Debatten müssen dringend geführt werden? Ranga Yogeshwar geht diesen Fragen nach und besucht die weltweit führenden Experten auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz.
WDR
Brandenburg-Wahl: Ihre Wahlarena

Brandenburg-Wahl: Ihre Wahlarena

rbb
Eisenwurzen - Geheimnisvolles Land

Eisenwurzen - Geheimnisvolles Land

ORF2
kreuz und quer

kreuz und quer - Verbotene Schriften? - Aus der Bibel verbannt (1)

ORF2
Weitere Tage anzeigen
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN