Schatten über München - Der Aufstieg Adolf Hitlers

Dokumentation Lange bevor Hitler in Berlin die Macht "ergreift", findet er an der Isar den perfekten Nährboden für seine persönliche Weiterentwicklung und seine nationalsozialistische "Bewegung". Vor allem in der Zeit nach der Räterepublik und während der Weimarer Republik verändert sich das Klima in München fundamental von einer weltoffenen, liberalen Grundhaltung zu einer immer reaktionärer werdenden, konservativen Gesellschaft, die mehr und mehr nach einer starken, führenden Kraft verlangt.
PHOENIX

Die Versteigerer - Profiteure des Holocaust

Geschichte Neue Aktenfunde machen es möglich, ein weiteres schreckliches Kapitel der deutschen Geschichte aus einer vollkommen neuen Perspektive zu erzählen. Es geht um den Verkauf ehemals jüdischen Eigentums. Wer hat "Judenmöbel" bekommen? Wer hat sich an ihnen bereichert? Und wo finden sich die Dinge bis heute? Die Autoren haben u.a. mit Zeitzeugen gesprochen, die in ihren Kellern Möbel oder andere Gegenstände aus ehemals jüdischem Besitz aufbewahren. Auf der Basis dieser Recherchen lässt sich die Geschichte der "Judenmöbel" erzählen.
PHOENIX

Britanniens Berge - Cairngorms - wo Schottland wild und rau ist

Landschaftsbild Arktische Temperaturen, dramatische Felsen, Urwald: Die Cairngorms sind das wilde und archaische Herz des schottischen Hochlandes. Großbritanniens größter Nationalpark ist die Heimat der seltensten Wildtiere des Landes: von Steinadlern, Auerhähnen und Rotwild. Der Film zeigt faszinierende Aufnahmen von einem Stück Großbritannien, das hierzulande kaum jemand kennt.
PHOENIX

Britanniens Berge - Snowdonia - wo Wales wild und rau ist

Landschaftsbild So kennt man Großbritannien gar nicht: alpine Gipfel, schneebedeckte Hochplateaus. Snowdonia in Wales ist eine ursprüngliche und kaum besiedelte Region; erloschene Vulkane an der Irischen See und Gebirgszüge, in denen Sir Edmund Hillary ideale Trainingsbedingungen vorfand für seine Erstbesteigung des Mount Everest. Ein BBC-Filmteam hat diesen faszinierenden Nationalpark, die Menschen, die dort leben, und die artenreiche Tierwelt über ein Jahr lang porträtiert.
PHOENIX

PHOENIX heute

ZDFinfo WELT
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
PHOENIX Doku
Kosmische Kollisionen DOKUMENTATION Galaxien in Bewegung, USA 2009
Mit Hilfe modernster Computeranimation begibt sich die Dokumentation auf eine Reise durch die kosmische Nachbarschaft der Erde. In beeindruckenden Bildern rekonstruieren Experten, was passiert, wenn Sterne oder sogar ganze Galaxien aufeinanderprallen.
PHOENIX Doku
Kosmische Kollisionen DOKUMENTATION Die Erde in Gefahr, USA 2009
Wissenschaftler gehen davon aus, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis unser Blauer Planet wieder von einem großen "Himmelsgeschoss", einem Meteoriten, getroffen wird. Denn riesige Asteroiden und unzählige Kometen kommen auf ihrem Weg durchs Weltall der Erde immer wieder gefährlich nahe. Doch wie groß muss ein Meteorit wirklich sein, damit er die Atmosphäre durchdringen und auf unserem Planeten massive Schäden anrichten kann?
PHOENIX Doku
Schatten über München - Der Aufstieg Adolf Hitlers DOKUMENTATION, D 2015
Lange bevor Hitler in Berlin die Macht "ergreift", findet er an der Isar den perfekten Nährboden für seine persönliche Weiterentwicklung und seine nationalsozialistische "Bewegung". Vor allem in der Zeit nach der Räterepublik und während der Weimarer Republik verändert sich das Klima in München fundamental von einer weltoffenen, liberalen Grundhaltung zu einer immer reaktionärer werdenden, konservativen Gesellschaft, die mehr und mehr nach einer starken, führenden Kraft verlangt.
PHOENIX Doku
Die Versteigerer - Profiteure des Holocaust GESCHICHTE, 2018
Neue Aktenfunde machen es möglich, ein weiteres schreckliches Kapitel der deutschen Geschichte aus einer vollkommen neuen Perspektive zu erzählen. Es geht um den Verkauf ehemals jüdischen Eigentums. Wer hat "Judenmöbel" bekommen? Wer hat sich an ihnen bereichert? Und wo finden sich die Dinge bis heute? Die Autoren haben u.a. mit Zeitzeugen gesprochen, die in ihren Kellern Möbel oder andere Gegenstände aus ehemals jüdischem Besitz aufbewahren. Auf der Basis dieser Recherchen lässt sich die Geschichte der "Judenmöbel" erzählen.
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Doku
Die Macht der Milliardäre DOKUMENTATION
Amazon-Chef Jeff Bezos ist mit einem Nettovermögen von über 150 Milliarden US-Dollar der mit Abstand reichste Mann dieser Welt. Sein stündlicher Gewinn ist gigantisch. Allein im ersten Halbjahr 2018 machte der Gründer des weltweit größten Onlinehandelskonzerns ein Vermögens-Plus von 50 Milliarden US-Dollar. Doch der Online-Riese ist weltweit nicht der einzige Multimilliardär.
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
PHOENIX
Faszination Flughafen LUFTVERKEHR
Fernweh, große weite Welt, Jetset. Das verbinden viele mit den Flughäfen dieser Welt. Doch oft bedeutet das auch der Weg zur Arbeit, Geschäfte, Termine. Wenn früh morgens der erste Geruch von Kerosin in der Luft liegt, beginnt das Leben auf dem Flughafen München. Phoenix bietet Ihnen Einblicke in den Kosmos des Flughafens, die Sie so noch nicht gesehen haben. Von der Landung auf der Südbahn bis zur Kammer des Schreckens, der Asservatenkammer des Zolls. Oben - vom Tower, bis in die Tiefe der Seele - beim Flughafenseelsorger.
PHOENIX
Faszination Fliegen LUFTVERKEHR
20.20 Uhr, zwei Stunden vor Abflug: Pilotin Riccarda Tammerle trifft die letzten Vorbereitungen. Mit dem Flieger geht es 14 Stunden ohne Zwischenstopp über den Atlantik. Von Frankfurt nach Buenos Aires durch die Nacht - ein Flugmarathon für Crew und Passagiere.
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Doku
Die Macht der Populisten ZEITGESCHEHEN
Trump in den USA, Orban in Ungarn, Fünf-Sterne-Bewegung und rechte Lega in Italien, in Österreich die FPÖ, die AfD in Deutschland und nun auch Bolsonaro in Brasilien: Populistisch agierende Politiker sind weltweit zu maßgeblichen Akteuren geworden. Doch was bedeutet Populismus?
PHOENIX Doku
Kampf um Venezuela ZEITGESCHEHEN
Der Machtkampf zwischen dem autoritären Präsidenten Nicolás Maduro und dem Oppositionsführer Juan Guaidó verschärft sich. Während der amtierende Staatschef Maduro keine Hilfsgüter ins Land lässt und damit eine Versorgungskrise ausgelöst hat, übt der selbst ernannte Interimspräsident Guaidó mit Massenprotesten Druck auf die Regierung aus. Das EU-Parlament erkannte den 35-jährigen Guaidó als rechtmäßigen Übergangsstaatschef an. Zudem plädieren Deutschland und mehrere andere europäische Staaten für neue und faire Wahlen. Das phoenix plus "Kampf um Venezuela" beschäftigt sich mit den aktuellen Entwicklungen in Venezuela. Moderator Florian Bauer hat im Studio den Politikwissenschaftler der Universität Münster Dr. Ricardo Lagos Andino als Gast. Der Lateinamerika-Experte schlägt einen Dialog aller Teilnehmer vor, der zu einer Versöhnung und zu freien Wahlen führen kann. Für einen erfolgreichen Dialog benötige man einen ehrlichen Vermittler, so Lagos Andino. Das phoenix plus "Kampf um Venezuela" durchleuchtet verschiedene Perspektiven und Interessen aus Sicht der USA, EU sowie Russland. Dazu werden ZDF-Korrespondent Stefan Leifert aus Brüssel sowie die WDR-Korrespondentin Birgit Vinich aus Moskau zugeschaltet.
PHOENIX Doku
Feuerwehrmann und Baumeister - Aus dem Leben eines EU-Kommissars REPORTAGE
Das Image der EU-Kommission ist nicht überall das Beste. Dabei ist das Leben der 28 EU-Kommissare aufreibend und arbeitsreich. Ein besonderes und forderndes Aufgabengebiet hat der Österreicher Johannes Hahn zu bewältigen. Er ist in Jean-Claude Junckers Team zuständig für Nachbarschaftspolitik und Erweiterungsverhandlungen.
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Doku
Aktuelles im Umfeld der Fraktionssitzungen POLITIK
PHOENIX Doku
Die Welt im Umbruch POLITIK
Der G7-Gipfel der westlichen Industrieländer in Kanada ist mit einem Eklat zu Ende gegangen. Erstmals gab es keine gemeinsame Abschluss-Erklärung. Die langjährigen Partner stehen vor einem Scherbenhaufen in Sachen Diplomatie. Iran-Abkommen, Klimavertrag und Handelszölle - mit dem Credo "America First" und einer Politik der Deals stellen die USA und ihr Präsident Donald Trump die gesamte Nachkriegsordnung in Frage. Bricht der Westen auseinander?
PHOENIX Doku
Ein Schüler verklagt den Staat GESELLSCHAFT UND SOZIALES Nenad und das Recht auf Bildung, D 2018
März 2017, Prozessbeginn am Kölner Landgericht: Der 22-jährige Nenad Mihailovic verklagt das Land Nordrhein-Westfalen. Elf Jahre lang ging Nenad auf eine Förderschule für Geistige Entwicklung in Köln, obwohl er gar nicht geistig behindert ist. Noch nie hat in Deutschland jemand versucht, für die Zeit auf einer Sonderschule zu klagen. Dieser einmalige Fall wirft viele Fragen auf: Wie konnte es passieren, dass ein normal begabtes Kind elf Jahre lang auf einer Schule für geistig Behinderte festgehalten wurde? Und ist Nenad vielleicht kein Einzelfall?
PHOENIX Doku
Das Märchen von der Inklusion GESELLSCHAFT UND SOZIALES Eine Bilanz nach 10 Jahren, 2019
2009 hat Deutschland hat die UN-Behindertenrechtskonvention unterschrieben. Einige Bundesländer haben die Inklusion in der Schule radikal umgesetzt. In Bremen beispielsweise, besuchen jetzt über 80 Prozent aller Kinder mit Behinderung eine Schule zusammen mit Kindern ohne Behinderung. Doch ob das so märchenhaft ist, wie es klingt, darüber gibt es große Uneinigkeit.
PHOENIX Doku
phoenix der tag ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Doku
Merino-Boom DOKUMENTATION Der wahre Preis der Kuschel-Wolle, D 2019
Wolle von Merinoschafen wird immer beliebter. Mit 88 Prozent ist Australien der weltweit größte Produzent. Doch das Tierwohl spielt auf den allermeisten australischen Farmen keine Rolle. Um möglichst viel Wolle zu produzieren, sind die Schafe überzüchtet. Je mehr Hautfalten, desto mehr Wolle. Das Problem: Hautfalten sind Angriffsziel für Fliegenmaden. Um das zu verhindern, werden Lämmern Falten um den After weggeschnitten - meist ohne Betäubung.
PHOENIX Doku
Schatten über München DOKUMENTATION Der Aufstieg Adolf Hitlers, D 2015
Lange bevor Hitler in Berlin die Macht "ergreift", findet er an der Isar den perfekten Nährboden für seine persönliche Weiterentwicklung und seine nationalsozialistische "Bewegung". Vor allem in der Zeit nach der Räterepublik und während der Weimarer Republik verändert sich das Klima in München fundamental von einer weltoffenen, liberalen Grundhaltung zu einer immer reaktionärer werdenden, konservativen Gesellschaft, die mehr und mehr nach einer starken, führenden Kraft verlangt.
PHOENIX Doku
Die Versteigerer GESCHICHTE Profiteure des Holocaust, 2018
Neue Aktenfunde machen es möglich, ein weiteres schreckliches Kapitel der deutschen Geschichte aus einer vollkommen neuen Perspektive zu erzählen. Es geht um den Verkauf ehemals jüdischen Eigentums. Wer hat "Judenmöbel" bekommen? Wer hat sich an ihnen bereichert? Und wo finden sich die Dinge bis heute? Die Autoren haben u.a. mit Zeitzeugen gesprochen, die in ihren Kellern Möbel oder andere Gegenstände aus ehemals jüdischem Besitz aufbewahren. Auf der Basis dieser Recherchen lässt sich die Geschichte der "Judenmöbel" erzählen.
PHOENIX
Tagesschau NACHRICHTEN
PHOENIX Doku
Britanniens Berge LANDSCHAFTSBILD Cairngorms - wo Schottland wild und rau ist, D 2013
Arktische Temperaturen, dramatische Felsen, Urwald: Die Cairngorms sind das wilde und archaische Herz des schottischen Hochlandes. Großbritanniens größter Nationalpark ist die Heimat der seltensten Wildtiere des Landes: von Steinadlern, Auerhähnen und Rotwild. Der Film zeigt faszinierende Aufnahmen von einem Stück Großbritannien, das hierzulande kaum jemand kennt.
PHOENIX Doku
Britanniens Berge LANDSCHAFTSBILD Snowdonia - wo Wales wild und rau ist, D 2013
So kennt man Großbritannien gar nicht: alpine Gipfel, schneebedeckte Hochplateaus. Snowdonia in Wales ist eine ursprüngliche und kaum besiedelte Region; erloschene Vulkane an der Irischen See und Gebirgszüge, in denen Sir Edmund Hillary ideale Trainingsbedingungen vorfand für seine Erstbesteigung des Mount Everest. Ein BBC-Filmteam hat diesen faszinierenden Nationalpark, die Menschen, die dort leben, und die artenreiche Tierwelt über ein Jahr lang porträtiert.
PHOENIX
heute journal NACHRICHTEN
PHOENIX
phoenix runde DISKUSSION
US-Präsident Donald Trump droht den europäischen Verbündeten. Er will, dass europäische IS-Kämpfer, die in Syrien gefangen genommen wurden, in ihren Heimatländern vor Gericht gestellt werden. Ansonsten sollen sie freigelassen werden, wenn die USA sich aus den umkämpften Gebieten zurückziehen. "Die USA wollen nicht zusehen, wie diese IS-Kämpfer in Europa eindringen, was sie vermutlich tun werden", twitterte Trump. Die Rede ist von mehr als 800 Islamisten. Wie realistisch und berechtigt ist Trumps Forderung? Wie gefährlich wäre eine Rücknahme der IS-Kämpfer?
PHOENIX Doku
phoenix der tag ZEITGESCHEHEN
PHOENIX
phoenix runde DISKUSSION
US-Präsident Donald Trump droht den europäischen Verbündeten. Er will, dass europäische IS-Kämpfer, die in Syrien gefangen genommen wurden, in ihren Heimatländern vor Gericht gestellt werden. Ansonsten sollen sie freigelassen werden, wenn die USA sich aus den umkämpften Gebieten zurückziehen. "Die USA wollen nicht zusehen, wie diese IS-Kämpfer in Europa eindringen, was sie vermutlich tun werden", twitterte Trump. Die Rede ist von mehr als 800 Islamisten. Wie realistisch und berechtigt ist Trumps Forderung? Wie gefährlich wäre eine Rücknahme der IS-Kämpfer?
PHOENIX Doku
Britanniens Berge LANDSCHAFTSBILD Cairngorms - wo Schottland wild und rau ist, D 2013
Arktische Temperaturen, dramatische Felsen, Urwald: Die Cairngorms sind das wilde und archaische Herz des schottischen Hochlandes. Großbritanniens größter Nationalpark ist die Heimat der seltensten Wildtiere des Landes: von Steinadlern, Auerhähnen und Rotwild. Der Film zeigt faszinierende Aufnahmen von einem Stück Großbritannien, das hierzulande kaum jemand kennt.
PHOENIX Doku
Britanniens Berge LANDSCHAFTSBILD Snowdonia - wo Wales wild und rau ist, D 2013
So kennt man Großbritannien gar nicht: alpine Gipfel, schneebedeckte Hochplateaus. Snowdonia in Wales ist eine ursprüngliche und kaum besiedelte Region; erloschene Vulkane an der Irischen See und Gebirgszüge, in denen Sir Edmund Hillary ideale Trainingsbedingungen vorfand für seine Erstbesteigung des Mount Everest. Ein BBC-Filmteam hat diesen faszinierenden Nationalpark, die Menschen, die dort leben, und die artenreiche Tierwelt über ein Jahr lang porträtiert.
PHOENIX Doku
Das war dann mal weg ZEITGESCHICHTE Verschwundene Dinge unseres Alltags, D 2019
Immer wieder verschwinden Dinge aus unserem Alltag, die wir kurz zuvor noch für unersetzlich hielten. Was hat sie so wichtig gemacht? Wodurch wurden sie ersetzt? Eine Zeitreise mit Beispielen aus der Alltags- und Technikgeschichte.
PHOENIX Doku
Peking - Metropole der Macht STADTBILD (Folge: 1), 2014
Es war damals recht unwahrscheinlich, dass Beijing einmal Hauptstadt werden würde. In der Peripherie des antiken Chinas gelegen, verdankt Beijing seine Existenz einzig der Vision einiger außergewöhnlicher Männer, die in dieser unbedeutenden Grenzstadt einen strategischen Wert sahen. Episode 1 beschäftigt sich mit der Architektur der Stadt als Abbildung der chinesischen Version des Kosmos. Die Balance zwischen Yin und Yang sollte dem chinesischen Reich Frieden und Wohlstand bringen.
PHOENIX Doku
Peking - Metropole der Macht STADTBILD (Folge: 2), 2015
Der zweite Teil zeigt Beijing als einen Ort, an dem China auf die Außenwelt traf. Über Jahrhunderte verschmolzen in der Stadt die Grenzen zwischen der chinesischen Zivilisation und den Nomaden Zentralasiens. In Beijing stellten Jesuiten den chinesischen Herrschern auch die westliche Wissenschaft vor.
PHOENIX Doku
Peking - Metropole der Macht STADTBILD (Folge: 3), 2014
Der dritte Teil beschäftigt sich mit Beijing als einen Ort, an dem einige der weltbedeutendsten Herrscher und Königshäuser Geschichte schrieben. Von der Eroberung und Zerstörung der Stadt durch Dschingis Khan über ihren Wiederaufbau bis zur Vertreibung des letzten chinesischen Kaisers aus der Verbotenen Stadt: Beijings Biographie ist eine Geschichte von Siegen und Niederlagen, mit vielen Herrschern, Rebellen und Abtrünnigen.
PHOENIX Doku
Supermächte DOKUMENTATION Angst vor China?, D 2018
China ist die aufstrebende Großmacht des 21. Jahrhunderts. Präsident und Parteichef Xi Jinping will China an die Weltspitze führen: nicht nur in Wirtschaft und Technologie, sondern auch politisch, kulturell und - bis zur Mitte des Jahrhunderts - auch militärisch.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN