Das große Geschäft mit dem Schnupfen - Helfen Medikamente wirklich?

Das große Geschäft mit dem Schnupfen - Helfen Medikamente wirklich?

ORF III
Das große Geschäft mit dem Schnupfen - Helfen Medikamente wirklich?

Das große Geschäft mit dem Schnupfen - Helfen Medikamente wirklich?

Reportage

Die Erkältung nimmt ihren Lauf, ob mit oder ohne Medikamente, so heißt es oft. Doch in der Hoffnung, ihre Beschwerden zu lindern, greifen Betroffene zu den verschiedensten Mitteln. Über sechs Milliarden Euro geben die Deutschen pro Jahr für rezeptfreie Medikamente aus - Tendenz steigend. Ein gigantisches Geschäft. Aber halten die nicht verschreibungspflichtigen Präparate tatsächlich, was Werbung, Arzt und Apotheker versprechen? Ein Viertel dieses Umsatzes entfällt auf Präparate gegen Erkältungskrankheiten, gefolgt von Schmerzmitteln, die ebenfalls oft von Schnupfenpatienten genutzt werden. Zwei bis drei Mal pro Jahr sind Erwachsene statistisch gesehen erkältet, Kinder sogar bis zu acht Mal. Allein von den zehn meistverkauften Erkältungsmedikamenten gehen jedes Jahr über 50 Millionen Packungen über den Tresen. Aber wirken diese Mittel überhaupt? Wie werden Medikamente überprüft: Ist alles, was zugelassen ist, automatisch wirksam? Welche Alternativen gibt es? Und wie schützt die Politik vor Geschäftemacherei mit der Sehnsucht nach Gesundheit? R: Katarina Schickling
ORF III

Die Vitamin-Falle

Dokumentation Nahrungsergänzungsmittel sollen das Immunsystem stärken, den Körper optimieren und auch vor den üblichen Ansteckungen der Winterzeit schützen. Aber haben Vitamine wirklich Superkräfte? Wie wichtig sind Vitamine für den Menschen und wie viel davon benötigen wir wirklich? Die Reporter Anastasia Zampounidis und Wolfgang Trepper wollen es genau wissen und untersuchen den Markt der Nahrungsergänzungsmittel. Das Duo findet eine riesige Auswahl an wundersamen Pillen zu unterschiedlichsten Preisen. Macht es Sinn, zu teuren Produkten zu greifen oder kann man getrost ein beliebiges Billigpräparat verwenden? Und wie sicher ist Ware aus dem Internet? Eine Laboranalyse gibt Aufschluss. Außerdem wird klar, dass es durchaus einen Unterschied zwischen natürlichen und künstlichen Vitaminen gibt. Anastasia und Wolfgang decken bei ihrer Recherche auf, wie simpel es ist, ein Nahrungsergänzungsmittel auf den Markt zu bringen. Billiges Pulver in Kapseln gefüllt, ein paar Klicks im Onlineformular, Logo und Etikett für Wolfgangs Vitaminwunder drauf und schon ist das Produkt fertig für den Markt.
ORF III

Themenmontag - Der Talk - Nur ein kleiner Pieks - Sind Grippe-Impfungen sinnvoll?

Talkshow Soll man sich gegen die Grippe impfen lassen oder nicht? Diese Frage stellen sich viele Menschen in der kalten Jahreszeit. Weil gegen Grippeviren oft kein Medikament hilft, kann eine Grippeschutzimpfung Leben retten, sagen die einen. Auch eine Impfung bietet keinen hunderprozentigen Schutz, weil sich die Viren ständig verändern, halten die anderen dagegen. Und dann ist da noch jene wachsende Bevölkerungsgruppe, die sogar glaubt, impfen könne schädlich sein. Was ist dran an den Bedenken? Wie schützt man sich optimal gegen die Grippe? Und kann uns Impfen tatsächlich schaden? Darüber diskutieren Marlene Kaufmanns und Reiner Reitsamers Gäste dieses Mal in "Themenmontag: Der Talk".
ORF III

ORF III heute

ORF2 ServusTV
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF III
Kultur Heute MAGAZIN
ORF III
WETTER/INFO NACHRICHTEN
ORF III
Dobar dan Hrvati REGIONALMAGAZIN
Im Rahmen des Angebotes für österreichische Volksgruppen informiert die Sendung Burgenland-Kroaten über aktuelle Themen aus Politik und Gesellschaft, zeigt aber auch Freizeitangebote und Termine auf.
ORF III Show
Dober dan, Koroška INFOMAGAZIN
ORF III Doku
Rollat und Bajazzo BRAUCHTUM
Sappada ist eine deutsche Sprachinsel in der norditalienischen Region Venetien und heißt in der alten Sprache der Einheimischen Plodn. Die wichtigsten Tage der Plodner Fasnacht sind die drei letzten Sonntage vor der Fastenzeit: der Bettlersonntag, der Bauernsonntag und der Herrensonntag. Hauptfigur der "Plodar Wosenocht" ist der "Rollat". Seine Maske soll streng wirken, er trägt einen Pelz und einen Besen. Der Rollat hat seinen Namen von den Eisenrollen, die er umgehängt hat und bei jedem Schritt lärmen. Die Familien in Sappada besitzen mehr als 400 geschnitzte Masken.
ORF III Doku
Nikolo und Krampus - Auf den Spuren eines Brauches BRAUCHTUM
ORF III Doku
Kripperlroas - Krippenland Oberösterreich DOKUMENTATION
ORF III Show
Panorama INFOMAGAZIN
ORF III Doku
Superstar in Rot - Das Geheimnis des Nikolaus DOKUMENTATION
ORF III Doku
Polen, Winter in den Waldkarpaten LANDSCHAFTSBILD
ORF III Doku
Weihnachten in Lettland REPORTAGE
ORF III Doku
Magische Weihnachten in Innsbruck LAND UND LEUTE Adventzeit
ORF III Doku
Magische Weihnachten DOKUMENTATION Der Nikolaus in Tirol
ORF III Doku
Die vier Alpen LANDSCHAFTSBILD
ORF III Doku
Winterwelten - Weiße Pracht voller Gegensätze TIERE
Der Winter ist eine Jahreszeit voller Gegensätze. Wenn der erste Schnee die Landschaft auf märchenhafte Weise verzaubert, beginnt für uns Menschen oft eine Zeit voller unbeschwerter Freude mit der weißen Pracht. Für viele Wildtiere jedoch bricht mit dem glitzernden, kalten Firn eine lange Phase der Entbehrungen und ein noch härterer Kampf ums Überleben an. Ob Vogel, Wildschwein, Hirsch oder Fischotter - jeder versucht auf seine Weise dem Winter zu trotzen. Annette und Klaus Scheurich begeben sich in ihrer Dokumentation auf die Pirsch und zeigen, dass die Strategien der Natur vielfältig sind: voller Wunder und erstaunlicher wie heiterer Begebenheiten.
ORF III Doku
Der Prinz der Alpen TIERE
Wenn von den Gipfeln und Matten der Sommer längst geflohen ist, hallt von den Felswänden das Echo mächtiger Stimmen und es findet das imposanteste Schauspiel des Jahres statt: Die Brunft des Rotwildes. Die stärksten Hirsche versammeln einen Harem und verteidigen ihn gegen Rivalen. So beginnt die Dokumentation "Prinz der Alpen", und hier beginnt auch das Leben des Hauptdarstellers. Der Film begleitet ein Hirschkalb durch das erste Jahr seines Lebens und präsentiert einmalige Einblicke in das Verhalten und den Lebensraum der stattlichen Tiere. Zu den Höhepunkten zählen riesige Geweihhirschrudel, die Hirschbrunft und das Überleben der Steinhirsche in den schneereichen Eiszonen oberhalb der Baumgrenze. Diese Dokumentation entstand als Koproduktion der "Die ARGEntur Filmproduktions GmbH" und dem ORF mit Unterstützung der Zentralstelle Österreichischer Landesjagdverbände, der Kärnten Werbung und der Österreichischen Bundesforste.
ORF III Doku
Dezember am Arlberg DOKUMENTATION
Der Arlberg mit den Dörfern St. Anton, Zürs und Lech ist einer der berühmtesten und ältesten Wintersportplätze in den Alpen. Vor allem in St. Anton wurde Skigeschichte geschrieben. Von hier sind so revolutionäre Erneuerungen der Skitechnik ausgegangen wie das Wedeln. Die Schulkinder von St. Anton werden freilich im modernen Carvingstil trainiert. Das weitläufige Skigebiet mit 460 Kilometern Abfahrtspisten und 85 Seilbahnen und Liften erfordert einen enormen technischen Aufwand, von der Pistenpflege bis zur Lawinensprengung.
ORF III Doku
Steinadler - König der Berge TIERE
Im Sommer ist er der große Jäger, im Winter mutiert er zum Aasfresser und begnügt sich mit dem, was die Beutetiere übrig lassen. Der Steinadler ist pragmatisch und hat sich an seine Umgebung perfekt angepasst. Die Dokumentation stellt den anmutigen Überlebenskünstler vor und begleitet ihn über ein Jahr.
ORF III Show
Österreich Heute INFOMAGAZIN
Österreich Heute - Die Informationssendung im ORF-III-Vorabend. Die aktuellsten Berichte aus den Bundesländern. Montag bis Freitag um 19.18 Uhr.
ORF III Show
Österreich Heute - Das Magazin INFOMAGAZIN
Österreich Heute - Das Magazin präsentiert Menschen und ihre Geschichten in allen neun Bundesländern. Regionales Leben und Arbeiten in den schönsten Ecken Österreichs - Montag bis Freitag im ORF-III-Vorabend.
ORF III
Kultur Heute MAGAZIN
Das wochentägliche Kulturmagazin "Kultur Heute" präsentiert neben den wichtigsten Ereignissen aus den Bundesländern die Top-Themen des Tages - von Hochkultur bis Subkultur.
ORF III Doku
Das große Geschäft mit dem Schnupfen - Helfen Medikamente wirklich? REPORTAGE
Die Erkältung nimmt ihren Lauf, ob mit oder ohne Medikamente, so heißt es oft. Doch in der Hoffnung, ihre Beschwerden zu lindern, greifen Betroffene zu den verschiedensten Mitteln. Über sechs Milliarden Euro geben die Deutschen pro Jahr für rezeptfreie Medikamente aus - Tendenz steigend. Ein gigantisches Geschäft. Aber halten die nicht verschreibungspflichtigen Präparate tatsächlich, was Werbung, Arzt und Apotheker versprechen? Ein Viertel dieses Umsatzes entfällt auf Präparate gegen Erkältungskrankheiten, gefolgt von Schmerzmitteln, die ebenfalls oft von Schnupfenpatienten genutzt werden. Zwei bis drei Mal pro Jahr sind Erwachsene statistisch gesehen erkältet, Kinder sogar bis zu acht Mal. Allein von den zehn meistverkauften Erkältungsmedikamenten gehen jedes Jahr über 50 Millionen Packungen über den Tresen. Aber wirken diese Mittel überhaupt? Wie werden Medikamente überprüft: Ist alles, was zugelassen ist, automatisch wirksam? Welche Alternativen gibt es? Und wie schützt die Politik vor Geschäftemacherei mit der Sehnsucht nach Gesundheit? R: Katarina Schickling
ORF III Doku
Die Vitamin-Falle DOKUMENTATION
Nahrungsergänzungsmittel sollen das Immunsystem stärken, den Körper optimieren und auch vor den üblichen Ansteckungen der Winterzeit schützen. Aber haben Vitamine wirklich Superkräfte? Wie wichtig sind Vitamine für den Menschen und wie viel davon benötigen wir wirklich? Die Reporter Anastasia Zampounidis und Wolfgang Trepper wollen es genau wissen und untersuchen den Markt der Nahrungsergänzungsmittel. Das Duo findet eine riesige Auswahl an wundersamen Pillen zu unterschiedlichsten Preisen. Macht es Sinn, zu teuren Produkten zu greifen oder kann man getrost ein beliebiges Billigpräparat verwenden? Und wie sicher ist Ware aus dem Internet? Eine Laboranalyse gibt Aufschluss. Außerdem wird klar, dass es durchaus einen Unterschied zwischen natürlichen und künstlichen Vitaminen gibt. Anastasia und Wolfgang decken bei ihrer Recherche auf, wie simpel es ist, ein Nahrungsergänzungsmittel auf den Markt zu bringen. Billiges Pulver in Kapseln gefüllt, ein paar Klicks im Onlineformular, Logo und Etikett für Wolfgangs Vitaminwunder drauf und schon ist das Produkt fertig für den Markt.
ORF III Doku
Grippeschutzimpfung - Sinnvoll oder nutzlos? RATGEBER
Die Grippeschutzimpfung gehört zu den umstrittensten Impfungen. Empfohlen wird sie vor allem Risikogruppen wie älteren Menschen und chronisch Kranken. Jedes Jahr muss man sich aufs Neue immunisieren lassen und darauf vertrauen, dass der Impfstoff richtig ist. Denn Influenzaviren sind geschickte Verwandlungskünstler. Die Impfstoffe werden mehrere Monate vor den europäischen Grippewellen entwickelt, anhand jener Virenstämme, die zu dem Zeitpunkt im asiatischen Raum kursieren. Aus mehreren hunderten Möglichkeiten werden die am häufigsten vorkommenden heraus gesucht. Ob das dann jene Stämme sind, die mit mehrmonatiger Verzögerung auch bei uns zuschlagen, ist jedes Jahr eine Wette. Viele schwören auf die Impfung, andere verteufeln sie als unnützes Zeug und als reinen Profit für die Pharma-Industrie. Was ist wirklich dran?
ORF III Show
Themenmontag - Der Talk TALKSHOW Nur ein kleiner Pieks - Sind Grippe-Impfungen sinnvoll?
Soll man sich gegen die Grippe impfen lassen oder nicht? Diese Frage stellen sich viele Menschen in der kalten Jahreszeit. Weil gegen Grippeviren oft kein Medikament hilft, kann eine Grippeschutzimpfung Leben retten, sagen die einen. Auch eine Impfung bietet keinen hunderprozentigen Schutz, weil sich die Viren ständig verändern, halten die anderen dagegen. Und dann ist da noch jene wachsende Bevölkerungsgruppe, die sogar glaubt, impfen könne schädlich sein. Was ist dran an den Bedenken? Wie schützt man sich optimal gegen die Grippe? Und kann uns Impfen tatsächlich schaden? Darüber diskutieren Marlene Kaufmanns und Reiner Reitsamers Gäste dieses Mal in "Themenmontag: Der Talk".
ORF III Doku
Das große Geschäft mit dem Schnupfen - Helfen Medikamente wirklich? REPORTAGE
ORF III Doku
Die Vitamin-Falle DOKUMENTATION
ORF III Doku
Grippeschutzimpfung - Sinnvoll oder nutzlos? RATGEBER
ORF III Show
Themenmontag - Der Talk TALKSHOW Nur ein kleiner Pieks - Sind Grippe-Impfungen sinnvoll?
ORF III Doku
Das große Geschäft mit dem Schnupfen - Helfen Medikamente wirklich? REPORTAGE
ORF III Doku
Die Vitamin-Falle DOKUMENTATION
ORF III Doku
Grippeschutzimpfung - Sinnvoll oder nutzlos? RATGEBER
ORF III Show
Themenmontag - Der Talk TALKSHOW Nur ein kleiner Pieks - Sind Grippe-Impfungen sinnvoll?
ORF III
Wiener Vorlesungen EUROPA Mensch der Zukunft: Selbst gemacht?
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN