die nordstory Spezial

die nordstory Spezial - Unterwegs im Weserbergland - Aufbruchstimmung am Wasser

NDR
die nordstory Spezial

die nordstory Spezial - Unterwegs im Weserbergland - Aufbruchstimmung am Wasser

Dokumentation

Das Weserbergland: Die Märchen von "Schneewittchen" bis "Rapunzel" und die Abenteuer des Barons von Münchhausen spielen hier. Auch die Sage vom Rattenfänger von Hameln machte die schöne Landschaft beiderseits der Weser zwischen Hameln und Hann. Münden weltberühmt. Doch es herrscht Landflucht, für die Zukunft wünscht man sich auch ein paar Touristen mehr. Die Region will endlich durchstarten, an den Ufern der Weser herrscht Aufbruchstimmung. Das beweisen einige Menschen mit ihren innovativen Projekten und Initiativen. Vom Leben in der Großstadt hatten Kerstin Becker und Reiner Olias die Nase voll. Die Hausboot-Pioniere sind samt ihrer "Janneke Jans" von Hamburg nach Hameln umgezogen. Der alte Industriehafen dort bietet jede Menge Platz für ein neues Leben im Weserbergland in Nachbarschaft mit anderen bunten Hausbooten. Bühren ist ein kleines Dorf weit oben in den sanften Hügeln des Weserberglandes. Hier ist ein starkes Team unterwegs, von den Dorfbewohnern liebevoll MET genannt: Mobile Einsatztruppe. Die sieben höchst aktiven Rentner fahren ganz freiwillig durchs Land, um zu erledigen, was sonst noch ewig liegen bliebe: Sie verschönern und reparieren alles, von der Bank am beliebten Weser-Radweg über den Barfußpfad im Kindergarten bis hin zum verstopften Abfluss im Schwimmbad. Neustart auch auf dem Campingplatz von Polle. Hier weht frischer Wind, seit Thomas Folli das Ruder übernommen hat. Nach jahrelanger Suche hat der gebürtige Hesse seinen Traumplatz gefunden: direkt am Weser-Radweg. Vor dem Wohnwagen rauscht der Fluss, die Rühler Schweiz liegt gleich um die Ecke. Ein echtes Start-up hat Dominik Feise gegründet. Der mutige Jungunternehmer tauschte den sicheren Arbeitsplatz bei der Bundeswehr gegen eine Sportbootvermietung in der Nähe von Hameln. Auf alte Schätze in neuem Glanz setzen die Schwimmwagenfans. Sie restaurieren Autos, die auch schwimmen können. Mit ihren "weserfesten" Vehikeln erkunden sie den Fluss und die Straßen. Und dann ist da noch der Beach Club von Rinteln, der einzige weit und breit im Weserbergland. Der lockt mit einer höchst erfrischenden Attraktion auch die Jugend ans Weserufer: die Badeinselregatta. Deren Preisgelder werden für einen guten Zweck gespendet, und irgendwann einmal soll sie zum "Weser-Klassiker" werden wie das Weserlied, der Weser-Radweg, die Weser-Flotte und der berühmte Baustil, die Weserrenaissance.
NDR

DAS!

Infomagazin Norddeutschland und die Welt
NDR

Die NDR Quizshow

Quizshow Maren Hille aus Niedersachsen, Jens Mildahn aus Schleswig-Holstein, Felix Büttner aus Bremen, Silke Hilbert aus Mecklenburg-Vorpommern und Lutz Fischer aus Hamburg sind die fünf plietschen norddeutschen Kandidatinnen und Kandidaten, die diesmal bei Jörg Pilawa im Wettstreit um die "Leuchte des Nordens" gegeneinander antreten. Wer kann die meisten Fragen richtig beantworten, gut schätzen und bei der Risikofrage am besten punkten? Dies und viel Wissenswertes rund um den Norden erfährt man in der "NDR Quizshow".
NDR

NDR heute

SWR WDR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
NDR Doku
Nordtour TOURISMUS
NDR Kids
Tierdetektive KINDERSERIE Hund Norman
Der blinde Hund Norman reißt sich von seiner Leine los und rennt am Strand entlang ins Meer. Er folgt dem Hilfeschrei eines kleinen Mädchens, das zu ertrinken droht. Es kann sich schließlich an Normans Halsband festhalten und wird so von ihm an Land gezogen. Woher wusste der blinde Hund, wo genau sich das Mädchen befand? Hat er verstanden, dass es in Gefahr war? Boris und Milan schauen hinter die Kulissen einer Schule für Rettungshunde, Layla recherchiert alles, was sie zu Hunden finden kann. Und Lina und Jamey versuchen nachzustellen, was Norman gehört und wahrgenommen hat.
NDR Doku
Giraffe, Erdmännchen & Co. TIERE Tigerbaby Berani entwischt nach draußen (Folge: 11)
Tierarztbesuch bei Tigerbaby Berani Der Star des Frankfurter Zoos muss zum zweiten Mal geimpft werden, damit das Tigerbaby endlich mit seiner Mutter Malea das Außengehege erkunden kann. Es läuft alles glatt, doch dann ist Berani auf einmal verschwunden.
NDR Show
Einfach genial! INFOMAGAZIN
Ungewöhnliche, sinnvolle, innovative und kreative Erfindungen kommen ans Tageslicht. Welche Köpfe und Geschichten stecken hinter den genialen Einfällen?
NDR Show
Christoph von Dohnányi dirigiert Johannes Brahms KLASSISCHE MUSIK Sinfonie Nr. 2, D-dur Op. 73 (Folge: 2)
Konzertaufzeichnung in der Hamburger Laieszhalle am 6. und 7. Mai 2007: Das NDR Sinfonieorchester (heute: NDR Elbphilharmonie Orchester) spielt unter der Leitung von Christoph von Dohnányi die Sinfonie Op. 73 von Johannes Brahms. Ergänzt werden die Konzertaufzeichnungen durch persönliche Anmerkungen des Dirigenten von Dohnányi zu seiner Arbeit.
NDR
Nordmagazin REGIONALMAGAZIN
NDR
Hamburg Journal REGIONALMAGAZIN
Bereits seit dem Jahr 1985 informieren die Moderatoren über das Neueste aus der Hansestadt. Dabei werden sowohl politische und sportliche als auch kulturelle Themen berücksichtigt.
NDR
Schleswig-Holstein Magazin REGIONALMAGAZIN
In kurzweiligen Beiträgen erfahren die Zuschauer hier alles Wissenswerte über das Bundesland im hohen Norden. Themen aus Politik, Kultur, Sport und Heimatkunde werden behandelt.
NDR
buten un binnen Extra REGIONALMAGAZIN
Beim 35. Bremer Karneval werden etwa 40.000 Menschen erwartet, die den größten Samba- und Maskenkarneval Deutschlands feiern wollen. Traditionsgemäß ziehen eine Woche vorm Rosenmontag über 1.500 Aktive in rund 100 Samba-, Masken- und Stelzengruppen aus Deutschland, den Niederlanden, Dänemark, der Schweiz und Großbritannien durch die Hansestadt. In diesem Jahr zum Motto "Im Rausch der Liebe", dann trifft brasilianische Lebenslust auf norddeutsche Euphorie. "buten un binnen" fängt an diesem 15. Februar die besten Bilder und die heißesten Rhythmen ein und zeigt das alles in dieser Extraausgabe. Mittendrin im Getümmel sind Moderatorin Lea Reinhard und Reporter Jan Meyer-Wendte, sie treffen Macher*innen und Künstler*innen beim größten Umzug dieser Art in Deutschland. Dazu gibt es aber auch wie gewohnt aktuelle Nachrichten aus Bremen und umzu. Der 35. Samba-Karneval ist auch als Livestream auf www.butenunbinnen.de mitzuerleben. Der buten un binnen-Facebook-Account zeigt ab 12 Uhr die Eröffnung auf dem Marktplatz, ab ca. 12.45 Uhr begleiten auch die Moderatoren Jessica Liedtke und Dirk Böhling die Sambistas, Stelzenkünstler, skurrilen Maskenspieler und farbenprächtigen Tänzer.
NDR
Hallo Niedersachsen REGIONALMAGAZIN
Wöchentlich wechselnde Moderatoren präsentieren alles Wissenswerte aus Niedersachsens Städten und Gemeinden zu den Themenbereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur.
NDR Show
Tim Mälzer kocht! KOCHSHOW
Seit 2009 zeigt der sympathische Fernsehkoch den Zuschauern, wie man frische und saisonale Speisen appetitlich zubereitet. Dabei dürfen auch ein Augenzwinkern und flotte Sprüche nicht fehlen.
NDR Doku
Wunderschön! TOURISMUS (Folge: 3)
Die Küstenprovinz Zeeland im Süden der Niederlande bietet reichlich Sonne, Sand, Meer und Ferienspaß für die ganze Familie. Dazu schmucke kleine Städte, manchmal mit einem Hafen, wie Veere, Domburg und Middelburg, gut ausgebaute Radwege und Campingplätze in jedem Preissegment. Tamina Kallert und Stefan Pinnow erinnern sich gern an ihre Reisen in den Süden der Niederlande und lassen die schönsten Momente noch einmal Revue passieren. Auch Scheveningen, Den Haags "Vorort" mit Strandpromenade, und der Keukenhof mit seinen prächtigen Blumenfeldern sind immer wieder einen Besuch wert. Auf Stippvisite geht es auch nach Amsterdam.
NDR Sport
Sportclub live PFERDESPORT Finale Riders Tour
Eine Premiere und ein Jubiläum: Das Reitturnier in Neumünster feiert in diesem Jahr den 70. Geburtstag. In den Wettbewerben trifft die internationale Reitelite aufeinander. Erstmals findet auf dem Traditionsturnier in Neumünster das Riders-Tour-Finale statt. Die Springreiter ermitteln den Rider of the Year, der aus dem Norden kommen könnte: Nach fünf Etappen führt Nisse Lüneburg aus Schleswig-Holstein die Tourwertung an. Sein schärfster Konkurrent David Will liegt in Lauerstellung auf Platz zwei. André Thieme, Katrin Eckermann und Markus Brinkmann haben noch realistische Chancen auf einen Platz auf dem Treppchen. Die Konkurrenz ist also groß, es bleibt spannend, welcher Reiter sich im Finale der Riders Tour durchsetzen kann. Springreiterin Janne Friederike Meyer-Zimmermann hat ihren Fokus in diesem Jahr auf die Olympia-Qualifikation gelegt. Sie wird gemeinsam mit Moderatorin Sandra Maahn und Kommentator Carsten Sostmeier den Höhepunkt des Reitturniers von Neumünster für den "Sportclub" am Mikrofon begleiten. Für die Weltklassereiterin ist eine Teilnahme am Wettbewerb in Neumünster mit ihren Pferden Goja und Minimax noch zu früh.
NDR Doku
Lieb & Teuer DOKUMENTATION
Die norddeutsche Antiquitätenshow
NDR Show
Sass: So isst der Norden ESSEN UND TRINKEN Spargelfest auf dem Reinbeker Wochenmarkt
Der NDR Koch macht sich in der Spargelsaison mit seiner mobilen Küche auf nach Reinbek bei Hamburg, um das beliebte Gemüse kulinarisch zu adeln. Die Wochenmarktbetreiber feiern ein Spargelfest und möchten ihren Kunden, dem Anlass entsprechend, nicht nur frisch gestochene Ware, sondern auch leckere Rezepte präsentieren. Für den ersten Rezept-Tipp holt sich Rainer Sass Fischhändler Bernie an den Herd. Spargel lässt sich nämlich hervorragend mit Lachsklößchen kombinieren. Dafür wird Lachsfilet mit Sahne, Crème fraîche, Eiweiß und pikanten Gewürzen zu einer köstlichen Mousse verarbeitet und in einer Sahnesoße pochiert. Altmarktmeister Karl-Heinz "Kuddel" Schween darf den NDR Fernsehkoch anschließend bei der Zubereitung von Spargelsuppe und gebratenem Spargel assistieren. Zudem gibt es noch einen Spargelsalat mit Chili-Tomatenvinaigrette. Nebenbei werden viele unterhaltsame Geschichten rund um den Reinbeker Wochenmarkt erzählt. Auch die Marktbesucher kommen auf ihre Kosten. Sie dürfen den Köchen beim Würzen und Abschmecken helfen und alle Spargelgerichte beim Abschlussdinner probieren.
NDR Show
BINGO! - Die Umweltlotterie GEWINNSHOW
Wie beim klassischen Lottospiel muss eine bestimmte Zahlenfolge getippt werden. Gewinne wie Bargeld und Reisen winken. Die Erlöse von BINGO! kommen allerdings gemeinnützigen Zwecken zugute.
NDR
Ostseereport REGIONALMAGAZIN
In diesem "Ostseereport" besucht Udo Biss das berühmte Eishotel im nordschwedischen Jukkasjärvi. Dort trifft er Yngve Bergqvist. Der schwedische Unternehmer hatte vor 30 Jahren die damals "verrückte" Idee, ein Hotel aus Schnee und Eis aus dem Luleälv zu bauen. Das Eishotel wurde eine Erfolgsgeschichte und zählt heute zu den wohl bekanntesten Hotels der Welt. Im Jubiläumsjahr haben jetzt Eiskünstlerinnen und -künstler aus 34 Ländern die Suiten und Eiszimmer gestaltet. Zu den Profiteuren des Eishotels gehört auch die Hundefarm White Trail Adventures der Deutschen Daniela Hohn. Touren von Kiruna zum Eishotel gehören zu ihrem touristischen Angebot. In der Bergbaustadt Kiruna begleitet das "Ostseereport"-Team unter anderem Buchautor Kjell Törmä, der im Auftrag der Kommune den Umzug der Stadt dokumentiert. Ein Großteil der 20.000 Einwohnerstadt soll bis 2030 umgesiedelt werden, inklusive Bahnhof, Kirche und Rathaus. Der Grund sind die reichen Erzvorkommen in 600 Meter Tiefe, die direkt unter dem Stadtzentrum liegen. Bei jeder Sprengung durch die Techniker der Minengesellschaft LKAB wird der Untergrund instabiler. Das neue Rathaus Kristallen wurde erst im November 2019 von König Carl Gustaf offiziell eröffnet. Zahllose Häuser wurden schon abgerissen bzw. auf Tiefladern zum Wiederaufbau in das neue Zentrum transportiert. Weitere Themen: Eissegeln in Schweden Norwegische Studierende trainieren das Überleben im Schneesturm Stirbt die grönländische Jägerkultur?
NDR Show
DAS! INFOMAGAZIN
Norddeutschland und die Welt
NDR
Hallo Niedersachsen REGIONALMAGAZIN
NDR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
NDR Doku
die nordstory Spezial DOKUMENTATION Unterwegs im Weserbergland - Aufbruchstimmung am Wasser
Das Weserbergland: Die Märchen von "Schneewittchen" bis "Rapunzel" und die Abenteuer des Barons von Münchhausen spielen hier. Auch die Sage vom Rattenfänger von Hameln machte die schöne Landschaft beiderseits der Weser zwischen Hameln und Hann. Münden weltberühmt. Doch es herrscht Landflucht, für die Zukunft wünscht man sich auch ein paar Touristen mehr. Die Region will endlich durchstarten, an den Ufern der Weser herrscht Aufbruchstimmung. Das beweisen einige Menschen mit ihren innovativen Projekten und Initiativen. Vom Leben in der Großstadt hatten Kerstin Becker und Reiner Olias die Nase voll. Die Hausboot-Pioniere sind samt ihrer "Janneke Jans" von Hamburg nach Hameln umgezogen. Der alte Industriehafen dort bietet jede Menge Platz für ein neues Leben im Weserbergland in Nachbarschaft mit anderen bunten Hausbooten. Bühren ist ein kleines Dorf weit oben in den sanften Hügeln des Weserberglandes. Hier ist ein starkes Team unterwegs, von den Dorfbewohnern liebevoll MET genannt: Mobile Einsatztruppe. Die sieben höchst aktiven Rentner fahren ganz freiwillig durchs Land, um zu erledigen, was sonst noch ewig liegen bliebe: Sie verschönern und reparieren alles, von der Bank am beliebten Weser-Radweg über den Barfußpfad im Kindergarten bis hin zum verstopften Abfluss im Schwimmbad. Neustart auch auf dem Campingplatz von Polle. Hier weht frischer Wind, seit Thomas Folli das Ruder übernommen hat. Nach jahrelanger Suche hat der gebürtige Hesse seinen Traumplatz gefunden: direkt am Weser-Radweg. Vor dem Wohnwagen rauscht der Fluss, die Rühler Schweiz liegt gleich um die Ecke. Ein echtes Start-up hat Dominik Feise gegründet. Der mutige Jungunternehmer tauschte den sicheren Arbeitsplatz bei der Bundeswehr gegen eine Sportbootvermietung in der Nähe von Hameln. Auf alte Schätze in neuem Glanz setzen die Schwimmwagenfans. Sie restaurieren Autos, die auch schwimmen können. Mit ihren "weserfesten" Vehikeln erkunden sie den Fluss und die Straßen. Und dann ist da noch der Beach Club von Rinteln, der einzige weit und breit im Weserbergland. Der lockt mit einer höchst erfrischenden Attraktion auch die Jugend ans Weserufer: die Badeinselregatta. Deren Preisgelder werden für einen guten Zweck gespendet, und irgendwann einmal soll sie zum "Weser-Klassiker" werden wie das Weserlied, der Weser-Radweg, die Weser-Flotte und der berühmte Baustil, die Weserrenaissance.
NDR Sport
Sportschau FUßBALL Bundesliga am Sonntag
In der seit 1961 ausgestrahlten Sendung dreht sich alles um Sport. Berichtet wird über die Fußballspiele der Woche sowie über weitere Begegnungen aus verschiedenen Disziplinen. Regelmäßig wird das Tor des Monats gewählt.
NDR Show
Die NDR Quizshow QUIZSHOW
Maren Hille aus Niedersachsen, Jens Mildahn aus Schleswig-Holstein, Felix Büttner aus Bremen, Silke Hilbert aus Mecklenburg-Vorpommern und Lutz Fischer aus Hamburg sind die fünf plietschen norddeutschen Kandidatinnen und Kandidaten, die diesmal bei Jörg Pilawa im Wettstreit um die "Leuchte des Nordens" gegeneinander antreten. Wer kann die meisten Fragen richtig beantworten, gut schätzen und bei der Risikofrage am besten punkten? Dies und viel Wissenswertes rund um den Norden erfährt man in der "NDR Quizshow".
NDR Sport
Sportclub MAGAZIN
Fußball, Handball, Basketball: der Sport im Norden bewegt! Gäste im Studio: Profifußballer Davie Selke, SV Werder Bremen, und Profihandballer Johannes Bitter, TVB 1898 Stuttgart Der SV Werder Bremen kämpft gegen den Abstieg. Der "Sportclub" liefert nach dem Spiel bei RB Leipzig Analysen und Aktuelles und spricht mit Davie Selke, der seit Januar als Leihspieler von Hertha BSC beim SV Werder Bremen unter Vertrag steh. Die Baskets Oldenburg kämpfen um den Basketball-Pokal. In Berlin treten die Mannschaft aus Niedersachsen bei Alba zum Finale an. Der Deutsche Handballbund kämpft um seinen guten Ruf und das Olympiaticket. Nationaltorhüter Johannes Bitter spricht nach dem Spiel beim THW Kiel im "Sportclub" über den Trainerwechsel im DHB und seinen Traum von Tokio. Weitere Themen: Fußball, Bundesliga: der VfL Wolfsburg nach dem Auswärtsspiel bei der TSG 1899 Hoffenheim Fußball, 2. Liga: nach dem Nordderby Hannover 96 - Hamburger SV Reiten: Final Riders Tour in Neumünster "Erste Sahne": Darts - DC Vegesack Bremen
NDR Doku
Sportclub Story DOKUMENTATION Die Aufnahmeprüfung - Sport als Traumberuf
Viele Menschen träumen davon, wollen das Hobby Sport zum Beruf machen. Mehrmals im Jahr gibt es dafür Aufnahmeprüfungen an Sportuniversitäten. Zu den renommiertesten zählt wohl die Deutsche Sporthochschule in Köln. Insgesamt 900 junge Frauen und Männer treten zum Eignungstest an. Rund die Hälfte davon wird es nicht schaffen. Der Test ist jedes Mal ein Wechselbad der Gefühle, persönliche Triumphe und grenzenlose Enttäuschung. Was ist, wenn der Traum platzt, Sport zum Beruf zu machen? "Sportclub Story"-Autor Henning Rütten hat drei norddeutsche Protagonisten bei der Aufnahmeprüfung begleitet. Alle drei haben sich über ein Jahr lang auf diesen großen Moment vorbereitet. Sie müssen bei der Prüfung feststellen, oft sind nicht die erwarteten Schwierigkeiten das Problem. Ein Film, der trotzdem Mut macht, seinem Ziel treu zu bleiben.
NDR Show
Quizduell QUIZSHOW
NDR
Anne Will POLITIK
Seit September 2007 diskutiert Anne Will mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Kultur über aktuelle Themen. "Politisch denken, persönlich fragen" lautet das Motto der Sendung.
NDR
Ostseereport REGIONALMAGAZIN
In diesem "Ostseereport" besucht Udo Biss das berühmte Eishotel im nordschwedischen Jukkasjärvi. Dort trifft er Yngve Bergqvist. Der schwedische Unternehmer hatte vor 30 Jahren die damals "verrückte" Idee, ein Hotel aus Schnee und Eis aus dem Luleälv zu bauen. Das Eishotel wurde eine Erfolgsgeschichte und zählt heute zu den wohl bekanntesten Hotels der Welt. Im Jubiläumsjahr haben jetzt Eiskünstlerinnen und -künstler aus 34 Ländern die Suiten und Eiszimmer gestaltet. Zu den Profiteuren des Eishotels gehört auch die Hundefarm White Trail Adventures der Deutschen Daniela Hohn. Touren von Kiruna zum Eishotel gehören zu ihrem touristischen Angebot. In der Bergbaustadt Kiruna begleitet das "Ostseereport"-Team unter anderem Buchautor Kjell Törmä, der im Auftrag der Kommune den Umzug der Stadt dokumentiert. Ein Großteil der 20.000 Einwohnerstadt soll bis 2030 umgesiedelt werden, inklusive Bahnhof, Kirche und Rathaus. Der Grund sind die reichen Erzvorkommen in 600 Meter Tiefe, die direkt unter dem Stadtzentrum liegen. Bei jeder Sprengung durch die Techniker der Minengesellschaft LKAB wird der Untergrund instabiler. Das neue Rathaus Kristallen wurde erst im November 2019 von König Carl Gustaf offiziell eröffnet. Zahllose Häuser wurden schon abgerissen bzw. auf Tiefladern zum Wiederaufbau in das neue Zentrum transportiert. Weitere Themen: Eissegeln in Schweden Norwegische Studierende trainieren das Überleben im Schneesturm Stirbt die grönländische Jägerkultur?
NDR Show
3 nach 9 TALKSHOW
Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo begrüßen folgende Gäste: Anja Blacha Die 29-jährige Anja Blacha ist die erste Frau, die von der Küste der Antarktis allein und mit Skiern 1.400 Kilometer zum Südpol gelaufen ist. Kennt sie keine Angst? Warum sich die Extremsportlerin für diese Expedition entschieden hat und was sie während ihrer Tour durch Eis und Schnee erlebt hat, erzählt die gebürtige Bielefelderin bei "3nach9". Wladimir Klitschko und Tatjana Kiel Wladimir Klitschko zählt zu den beliebtesten und erfolgreichsten Profiboxern aller Zeiten. Bei seinem letzten Kampf Ende April 2017 gegen den Briten Anthony Joshua war das Londoner Wembley Stadion mit sage und schreibe 90.000 Zuschauerinnen und Zuschauern gefüllt. Nach seiner aktiven Boxkarriere hat Klitschko die Methode "F.A.C.E. the Challenge" entwickelt. Bei "3nach9" verrät der ehemalige Weltmeister im Schwergewicht, wie oft er heute noch mit Boxhandschuhen trainiert, und berichtet gemeinsam mit der Managerin und CEO von Klitschko Ventures, Tatjana Kiel, worauf Leistungssportler nach ihrem Karriereende besonders achten sollten. Mimi Fiedler Sie ist eine Frau mit vielen Begabungen. Sie ist Entertainerin, Autorin, Interieur-Designerin, Fotografin und vor allem Schauspielerin. Die gebürtige Kroatin spielte in über 70 Kino-, TV-Filmen und Serien mit. Die meisten Zuschauerinnen und Zuschauer werden sie jedoch noch als Kriminaltechnikerin Nika Banovic aus dem Stuttgarter "Tatort" kennen. Bei ""3nach9 spricht sie über ihre heimliche Hochzeit und das Glück des Älterwerdens. Viktoria und Heiner Lauterbach Mit 19 Jahren stand er erstmals auf der Bühne, seither sind seine Rollen durchweg von Erfolg gekrönt: Heiner Lauterbach. Unterstützt wird er dabei seit fast 20 Jahren von Ehefrau Viktoria. Nun ist der dreifache Vater auch Großvater geworden: Wie es sich anfühlt, einen Enkel zu haben, was das Geheimnis einer glücklichen Ehe ist und wie die beiden es geschafft haben, erfolgreich eigene Wege zu gehen, verrät das Paar bei "3nach9". Dirk Steffens Er ist Wissenschaftsjournalist, Moderator und einer der bekanntesten Naturfilmer Deutschlands: Dirk Steffens. Der UN-Botschafter für Biodiversität ist weltweit unterwegs, um sich dem Artenschutz von Tieren und dem globalen Klimawandel zu widmen. Warum die Erde aktuell den größten Artenschwund seit dem Aussterben der Dinosaurier erlebt und welche langfristigen Folgen die Buschbrände in Australien haben werden, erklärt Dirk Steffens bei "3nach9". Torsten Sträter Lässige Mütze, lässiger Humor, das sind Markenzeichen des Komikers Torsten Sträter. Zahlreiche Kabarettpreise hat er für seine Programme bereits erhalten, mit Geschichten über Erziehung, E-Scooter, Bratwürste und die heilende Kraft der Musik. In welchem selbst genähten Kostüm der gelernte Herrenschneider beim diesjährigen Karneval auftrumpft, wie Humor bei Depressionen helfen kann und warum seine aktuelle Tour eine Führung durch die Welt der Idiotie ist, das erzählt Torsten Sträter bei "3nach9".
NDR Doku
Mein Norden DOKUMENTATION
NDR Doku
Tagesschau - Vor 20 Jahren DOKUMENTATION 17.02.2000
NDR Show
DAS! INFOMAGAZIN
Norddeutschland und die Welt
NDR Serien
Lindenstraße FAMILIENSERIE Was man nicht ändern kann... (Folge: 1752)
In der seit 1985 ausgestrahlten Serie dreht sich alles um die Bewohner der fiktiven "Lindenstraße". Die Nachbarn haben mit den alltäglichen Problemen des Lebens zu kämpfen, die stets für Aufregung sorgen.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN