Doku online streamen

Fr 25.09.

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ARTE Doku
Video
Video
98:59
Janis DOKUMENTARFILM Little Girl Blue, USA 2015
Janis Joplin ist eine der meistverehrten Rock-'n'-Roll-Sängerinnen aller Zeiten, eine tragische und missverstandene Gestalt, die Millionen Zuhörer begeisterte und vor ihrem Tod 1970 mit 27 Jahren ganz neue kreative Wege fand. Janis war ein Star der aufkommenden musikalischen und kulturellen Revolution der 1960er Jahre. Ihr Auftritt beim Monterey Pop Festival war ihr Durchbruch, und sie war einer der denkwürdigeren Acts in Woodstock. Ihr musikalisches Erbe hat sich seit ihrem Tod vermehrt. Doch Janis erholte sich niemals ganz von dem Gefühl der Außenseiterin. Als sie den Blues entdeckte, fand sie ein Ventil für ihren Schmerz und ihre Einsamkeit. Janis Joplin erzählt ihre Geschichte mit ihren eigenen Worten, mittels einer Reihe von Briefen, die sie ihren Eltern über die Jahre schrieb, von denen viele zum ersten Mal veröffentlicht werden (gelesen von der Südstaaten-Rockkünstlerin und Schauspielerin Chan Marshall, bekannt als Cat Power). Interviews mit Joplins Familie, Kindheitsfreunden, musikalischen Gefährten, TV-Moderator Dick Cavett und so berühmten Kollegen wie Bob Weir von The Grateful Dead vermitteln ein vollständiges Gefühl für eine Frau, die so darum kämpfte, sowohl zu einzelnen Menschen als auch zu einem großen Publikum eine Verbindung herzustellen, und die glücklich war, wenn das klappte. Joplin war wie ein Kraftwerk, wenn sie sang, und ihre Aufnahmen fanden ins Radio und direkt in die Herzen der Rockfans weltweit. Bergs Film schafft ein neues Verständnis dieser klugen, komplexen Frau, deren überraschender Erfolg und plötzlicher Abgang die Musik für immer veränderte.
ARTE Doku
Video
Video
43:22
Der geheimnisvolle Brillenbär TIERE, F 2020
Wegen der weißen Zeichnung rund um seine Augen wird der Andenbär auch Brillenbär genannt. Seit 1973 ist er als gefährdete Tierart gelistet, und ab 2030 wird er voraussichtlich als vom Aussterben bedroht eingestuft, wenn er durch Entwaldung und Wilderei weiter seinen natürlichen Lebensraum verliert. In den Nebelwäldern des ecuadorianischen Andenmassivs leben nur noch schätzungsweise 2.000 bis 3.000 Exemplare. Der Biologe Andres Laguna und sein Assistent Danilo Vasquez erforschen Brillenbären, um einen effizienten Rettungsplan für die Tiere auszuarbeiten. In einem Tal im Norden Ecuadors beobachten sie etwa 30 Tiere. Jedes einzelne statten sie mit Erkennungsbogen und Namen aus, einige auch mit Peilsender. Seit zehn Jahren ziehen die beiden Wissenschaftler Rückschlüsse aus den von den Bären hinterlassenen Spuren. Dank neuer Wildkameras können sie die Gewohnheiten der Bären ergründen und die Tiere genau verorten. Im Nebelwald verfolgen sie die Bärin Martina mit ihren Jungen und beobachten bisher unbekannte Verhaltensweisen. Brillenbären besitzen die bemerkenswerte Angewohnheit, auf Bäumen zu schlafen, um sich so in bis zu 20 Meter Höhe vor am Boden lauernden Gefahren zu schützen. Die einzelgängerischen Tiere haben klar festgelegte Reviere. Da die Landwirte ihr Acker- und Weideland immer weiter auf die angestammten Verbreitungsgebiete der Bären ausdehnen, sind die Tiere gezwungen, sich Nahrung auf den Bauernhöfen und Feldern zu suchen. Die listige Bärendame Martina dringt ganz keck auf die Felder der Bergbauern vor. Den Bauern ist das Zusammenleben mit den Bären, die ihre Maisfelder plündern und ihr Weidevieh anfallen, ein Dorn im Auge. Die Biologen müssen sich etwas einfallen lassen.
30.09.
Der geheimnisvolle Brillenbär TIERE, F 2020
ARTE Doku
Video
Video
25:49
Die wunderbare Welt der Weine DOKU-REIHE Chile - Feine Reben in den Anden, F 2015
Am Rande der Atacamawüste erstrecken sich unter einem glasklaren Himmel die Weinberge der grünen Hochtäler Nordchiles. Den extremen klimatischen und geografischen Bedingungen zum Trotz wurden die ersten Rebstöcke bereits vor fast einem halben Jahrtausend in die trockenen Böden gesetzt, als die spanischen Eroberer das Land auf der Suche nach Gold durchquerten. Die Chilenen haben das Beste aus dieser Landschaft gemacht. Im Kampf gegen extreme Temperaturen, trockene Wüstenwinde und eine gnadenlose Sonne waren die Höhenlage und unzählige Mikroklimazonen nur eine zusätzliche Herausforderung. Einige Winzer greifen in den Hochtälern des Nordens zu ungewöhnlichen Anbaumethoden, die sich von denen der Weingüter im Süden stark unterscheiden. Hoch oben im Elqui-Tal macht Juan Luis Huerta einen Wein, dessen Geschmacksdichte den Charakter des außergewöhnlichen Terroirs perfekt zum Ausdruck bringt. Dafür hat er in echten Extremlagen, auf über 2.300 Meter Höhe, Reben angepflanzt – als ob er den Bergen und der Wüste den Kampf ansagen wollte. Er baute sein eigenes Bewässerungssystem, das von Gebirgsbächen gespeist wird. Dann pflanzte er verschiedene Rebsorten an. Nach einer zehnjährigen Versuchsphase wusste er, welche Sorten mit den extremen Bedingungen am besten zurechtkamen. Es ist heute der höchstgelegene Weinberg Chiles. Das Huasco-Tal grenzt direkt an die Wüste von Atacama an. Am Rande der Wüste haben drei Schwestern beschlossen, eines der ersten Weingüter des Landes wieder in Betrieb zu nehmen und Bio-Wein zu produzieren. Das Kupfer in den tieferen Gesteinsschichten wirkt auf die Mikroorganismen im Boden und verleiht ihm antibakterielle Eigenschaften. Das schützt die Rebstöcke vor Pilzbefall. Indem sie hier Wein anbauen, erwecken sie die Wüste zum Leben. Der Wein aus den Hochtälern Chiles hat viel zu erzählen und hat Chile mittlerweile zu einem der international bedeutendsten Weinländer gemacht.
29.09.
Die wunderbare Welt der Weine DOKU-REIHE Chile - Feine Reben in den Anden, F 2015
ARD Doku
Video
Video
48:34
Verrückt nach Meer LAND UND LEUTE Die verschmusten Rochen von Antigua (Folge: 3), D 2020
Die Tour durch die Karibik führt das kleine Kreuzfahrtschiff in den Hafen von Antigua. Von dort aus strömen die Passagiere zu den Sightseeingspots der Insel. Heiko, Simone und Britt machen sich auf den Weg zum "Schwimmen mit den Rochen".
Weitere Tage laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN