Wer bezahlt den Osten?

Wer bezahlt den Osten? - Soll und Haben

MDR
Wer bezahlt den Osten?

Wer bezahlt den Osten? - Soll und Haben

Dokumentation

Den ersten Jahren der Euphorie folgt eine lange Phase der wirtschaftlichen Stagnation. Transferleistungen schnellen genauso in die Höhe wie der Schuldenstand Deutschlands, der Solidarpakt II wird beschlossen und der zeitlich befristete "Soli-Zuschlag" ist längst zur Dauereinrichtung geworden. Wolfgang Tiefensee - als Wirtschaftsminister Thüringens heute wieder in seinem Element und um die Jahrtausendwende Oberbürgermeister in Leipzig - versteht früh, dass der Osten nicht nur Markt sein kann, sondern Standort werden muss. Er steht höchstpersönlich bei BMW und DHL in der Tür, um den Autokonzern und den Logistik-Riesen nach Leipzig zu locken und den Flughafen Leipzig-Halle aus dem Dornröschenschlaf zu wecken. Doch um Abwanderung dauerhaft zu stoppen, reichen ein paar Leuchtturmprojekte nicht aus. Alexander und Matthias Kuscher aus Magdeburg stehen für den Wissenstransfer des Ostens. Sie arbeiten heute - nach guter Ausbildung in der Heimat - für Google in Kalifornien und am Internationalen Gerichtshof in Den Haag. Aber auch Bayern profitiert vom guten Bildungssystem Sachsens. Hier ist der Zuzug junger Ostdeutscher besonders hoch. Allein die Landwirtschaft ist in den neuen Ländern ein Garant für Stabilität: Die Großgenossenschaften, schon in der DDR auf Effektivität getrimmt, schlagen sich gut im Kapitalismus und wären sogar ohne EU-Fördermittel erfolgreich. "Wer bezahlt den Osten - Soll und Haben" dokumentiert, wie sich die Transferleistungen verstetigen, wie die Schulden von Bund und Ländern steigen und wie teils millionenschwere Fördergelder zu Leuchttürmen werden. Oder aber zu Investruinen.
MDR

Einfach genial

Infomagazin Ungewöhnliche, sinnvolle, innovative und kreative Erfindungen kommen ans Tageslicht. Welche Köpfe und Geschichten stecken hinter den genialen Einfällen?
MDR

Haifischwelt im Thüringer Wald

Tourismus Es ist ebenso außergewöhnlich wie spektakulär und gehört mit mehr als 400.000 Besuchern im Jahr zu den beliebtesten Ausflugszielen in Südthüringen - das Meeresaquarium in Zella-Mehlis. Inmitten des Thüringer Waldes warten hier mächtige Haie, Krokodile und exotische Fischarten auf die staunenden Gäste. Das Meeresaquarium ist das persönliche Lebenswerk von Anke und Maik Landeck und das Ergebnis einer außergewöhnlichen Erfolgsgeschichte. Alles beginnt vor 25 Jahren. Anke und Maik Landeck, bis dahin begeisterte Hobby-Aquarianer, erhalten ein Angebot: Sie können eine in Konkurs gegangene Zierfischzucht in einem alten Industriegebäude übernehmen. Die Bedingung - die Bedenkzeit beträgt nur eine Nacht. Die beiden Landecks ergreifen die Chance, ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen und wagen den Schritt in die Selbstständigkeit. Ohne finanzielle Unterstützung und aus eigener Kraft realisieren sie Ihre Idee - den Aufbau eines Meeresaquariums. Einer der ersten Unterstützer ist Falk Dathe. Der Sohn des berühmten Tierparkdirektors Heinrich Dathe ist lange Jahre Kurator für Reptilien im Berliner Tierpark und lädt Maik Landeck ein, dort ein Praktikum zu machen. Neben kostbaren Ratschlägen überlässt er den Thüringern auch ein Pärchen Breitschnauzenkaimane, denn das Meeresaquarium von Zella-Mehlis wird größer und größer, und neben den unterschiedlichsten Fischen gehören bald auch Krokodile zu den Attraktionen. Die Besucher sind begeistert, und es kommen jährlich mehr. Heute hat das Meeresaquarium sein endgültiges Domizil im ehemaligen Kulturhaus von Zella-Mehlis. Dort, wo einst Ausstellungen und Konzerte veranstaltet und in den 1980er Jahren die legendäre Volksmusiksendung "Oberhofer Bauernmarkt" aufgezeichnet wurde, erstreckt sich jetzt eine magische Unterwasserwelt. Mit einer Ausstellungsfläche von mehr als 7.000 Quadratmetern, über 60 Aquarien, dem riesigen Eine-Million-Liter-Haibecken und einem großen Krokodilhaus ist der Betrieb zu einer Unternehmung geworden, die täglich vollen Einsatz fordert. Tausende Fische müssen gefüttert, Unmengen Wasser gefiltert, Temperaturen in den Becken überwacht und Beleuchtungsanlagen gesteuert werden. Der Film taucht in die faszinierende Unterwasserwelt des Meeresaquariums ein und begleitet die Betreiber hautnah.
MDR

MDR heute

HR rbb
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
MDR
Brisant BOULEVARDMAGAZIN
Seit 1994 berichtet das vom Mitteldeutschen Rundfunk produzierte Boulevardmagazin über Prominente, die neueste Mode aus Paris und der Welt oder aktuelle Geschehnisse in den europäischen Königshäusern.
MDR Show
nano INFOMAGAZIN
MDR Serien
Rote Rosen TELENOVELA (Folge: 2829), D 2019
Die Geschichten rund um die Probleme einer Frau in den besten Jahren sind mittlerweile nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich, der Schweiz und Italien bekannt und beliebt.
MDR Serien
Sturm der Liebe TELENOVELA (Folge: 3092), D 2019
In der beliebten Telenovela rund um das Hotel "Fürstenhof" geht es stets um Liebe mit Hindernissen. Auf tragische Weise können Paare nicht zueinanderfinden. Nicht selten sind dabei Intrigen im Spiel.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR Serien
Julia - eine ungewöhnliche Frau FAMILIENSERIE Das Ende des Weges (Staffel: 3 Folge: 32), D, A 2001
Die Wiener Juristin Dr. Julia Laubach will fernab der Großstadt einen Neuanfang wagen. Als Amtsrichterin will sie sich in Retz eine neue Zukunft aufbauen. Doch im Privatleben herrscht noch immer Chaos.
MDR Show
Quizduell QUIZSHOW (Folge: 165)
Nur Zusehen war gestern! In dieser multimedialen Spielshow darf das Publikum als "Team Deutschland" per App live miträtseln und gegen ein Rate-Team im Studio antreten.
MDR Show
Länder kompakt INFOMAGAZIN
MDR Doku
Elefant, Tiger & Co. TIERE (Folge: 360)
Traumpartner Unter Männern führten die beiden Thomsongazellenböcke bisher ein friedliches Dasein im Zoo Leipzig. Doch zwei sind schnell einer zu viel, wenn weiblicher Besuch ins Haus steht. Fünf Mädchen aus den Niederlanden, allesamt im zuchtfähigen Alter. Etliche Wochen haben sie in der Quarantäne verbracht, nun steht der Fortpflanzung nichts mehr im Wege. Bis auf den zweiten Bock, der nicht freiwillig seinen Platz räumen wird, obwohl für ihn längst ein Zoo in Polen vorgesehen ist. Um unnötigen Stress zu vermeiden, werden deshalb sämtliche Beteiligten narkotisiert, in rosarote Träume versetzt - Familienneubildung im Schlaf. Das Erwachen dann inmitten einer Frauenhorde - oder aber in der Transportkiste nach Polen. Elefantenliebe Hoa, eine von fünf Elefantenkühen und immer etwas eigen, ausgesprochen kitzlig und sensibel, die Schwächste in der Hierarchie und schnell verängstigt. Doch weil sie in ihrem Alter noch gut gebären könnte, wird ein Zusammentreffen mit Naing Thein arrangiert. Der Bulle aus Prag hatte sich bereits an Trinh versucht, nun könnte auch Hoa allmählich in die Hitze kommen. Michael Tempelhoff und Robert Stehr manövrieren Naing Thein auf Hoas Anlage. Und hoffen auf ein harmonisches erstes Mal. Familientrennung Bodo und Bastel, die halbstarken Lippenbären, wachsen ihrer Mutter Ludmilla allmählich über den Kopf. Gut 15 Monate alt und rotzfrech, sollen sie nun endlich auf eigenen Füßen stehen. Doch noch ahnen die beiden nichts von den Plänen der Pfleger. Bodo und Bastel spazieren über die Außenanlage, streiten sich um jeden Krümel Futter und hängen ihrer Mutter am Rockzipfel. Während drinnen Christian Patzer und Heike Hachicho alles für die Familientrennung vorbereiten.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR
MDR um 11 REGIONALMAGAZIN
Kulturangebote in Mitteldeutschland, Reisetipps rund um die Welt oder Vorgänge im Gehirn in der Rubrik "Geistreich" - die Beiträge dieses Formats bieten hochinteressante Themen für jedermann.
MDR Serien
In aller Freundschaft ARZTSERIE Retter in der Not (Staffel: 21 Folge: 807), D 2018
Die seit 1998 ausgestrahlte Arztserie handelt vom Alltag in der fiktiven Leipziger "Sachsenklinik". Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die bewegenden Schicksale der Patienten.
MDR Film
Dr. Sommerfeld - Alte Träume, neue Liebe TV-ARZTFILM, D 2005
Für den engagierten Berliner Arzt Dr. Sommerfeld geht ein Jugendtraum in Erfüllung, als er das Angebot bekommt, neben seiner Praxis als Berater in der Entwicklungsabteilung des Pharmakonzerns Kerner-Medi-Tech mitzuwirken. Seine Vertretung übernimmt einstweilen Irene Kürschner, eine ebenso energische wie attraktive Ärztin, von der sich Sommerfeld bald auch privat angezogen fühlt. Doch auch Nora Hansen, eine selbstbewusste PR-Agentin, fasziniert Sommerfeld. Und so steht der eingefleischte Single-Arzt vor einem nicht geringen Problem: Zwei "Verhältnisse" mit zwei Kolleginnen an zwei Arbeitsplätzen.
MDR
MDR um 2 REGIONALMAGAZIN
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR Show
Gefragt - Gejagt QUIZSHOW
Vier Kandidaten spielen gegen einen Quizchampion, den "Jäger". Dabei müssen sie im Kampf gegen die Zeit knifflige Wissensfragen beantworten. Holt der "Jäger" sie dabei ein, ist der Kampf für die Kandidaten verloren.
MDR
MDR um 4 REGIONALMAGAZIN
MDR
MDR um 4 REGIONALMAGAZIN
Schauspielerin, Moderatorin und auch noch Songschreiberin: das ist das Multitalent Stephanie Stumph. Bereits als Kind stand sie erstmals an der Seite ihres Vaters Wolfgang Stumph vor der Filmkamera. Seit 2015 ist sie als Kommissarin im ZDF-Krimiklassiker "Der Alte" zu sehen. Zwei Jahre moderierte sie an der Seite von Jörg Pilawa das MDR Riverboat, mit ihm bildet sie auch ein Rateteam in der NDR-Quizshow "Kaum zu glauben". Jetzt ist sie die neue Gastgeberin der Musikreihe "Privatkonzert", die vom MDR und der Deutschen Welle in der Villa Schminke in Löbau produziert wird. Gemeinsam mit Wigald Boning begrüßt sie ab 16. Februar u. a. Marla Glenn, Max Mutzke und Glasperlenspiel. Zuvor können die Zuschauer am Dienstag die Dresdnerin nach Herzenslust ausfragen.
MDR
MDR um 4 REGIONALMAGAZIN
Unsere Haut verändert sich ständig. Das ist zum Glück meist harmlos. Doch wenn Veränderungen in Form von Hautflecken und Erhebungen auftreten, werden viele unruhig. Klarheit schafft dann erst der Gang zum Hautarzt.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR
Wetter für 3 WETTERBERICHT
Die Wetterschau für Mitteldeutschland
MDR
Brisant BOULEVARDMAGAZIN
Seit 1994 berichtet das vom Mitteldeutschen Rundfunk produzierte Boulevardmagazin über Prominente, die neueste Mode aus Paris und der Welt oder aktuelle Geschehnisse in den europäischen Königshäusern.
MDR Kids
Unser Sandmännchen GUTE-NACHT-GESCHICHTE
Rita und das Krokodil Die Hütte
MDR
MDR SACHSENSPIEGEL REGIONALMAGAZIN
Topaktuell und stets gut recherchiert gibt es hier das Neueste und Spannendste aus Sachsen zu sehen. Die Beiträge zeigen, wie vielseitig und lebhaft dieses Bundesland tatsächlich ist.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR
das MDR-Wetter WETTERBERICHT
Ganz egal ob es regnet, stürmt oder schneit, die Wetterfrösche vom MDR stehen ihnen jederzeit zur Verfügung und lassen Sie wissen, ob Strickpullover und Regenschirm heute im Schrank bleiben dürfen.
MDR Show
Einfach genial INFOMAGAZIN
Ungewöhnliche, sinnvolle, innovative und kreative Erfindungen kommen ans Tageslicht. Welche Köpfe und Geschichten stecken hinter den genialen Einfällen?
MDR
Umschau WIRTSCHAFT UND KONSUM
MDR Doku
Haifischwelt im Thüringer Wald TOURISMUS
Es ist ebenso außergewöhnlich wie spektakulär und gehört mit mehr als 400.000 Besuchern im Jahr zu den beliebtesten Ausflugszielen in Südthüringen - das Meeresaquarium in Zella-Mehlis. Inmitten des Thüringer Waldes warten hier mächtige Haie, Krokodile und exotische Fischarten auf die staunenden Gäste. Das Meeresaquarium ist das persönliche Lebenswerk von Anke und Maik Landeck und das Ergebnis einer außergewöhnlichen Erfolgsgeschichte. Alles beginnt vor 25 Jahren. Anke und Maik Landeck, bis dahin begeisterte Hobby-Aquarianer, erhalten ein Angebot: Sie können eine in Konkurs gegangene Zierfischzucht in einem alten Industriegebäude übernehmen. Die Bedingung - die Bedenkzeit beträgt nur eine Nacht. Die beiden Landecks ergreifen die Chance, ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen und wagen den Schritt in die Selbstständigkeit. Ohne finanzielle Unterstützung und aus eigener Kraft realisieren sie Ihre Idee - den Aufbau eines Meeresaquariums. Einer der ersten Unterstützer ist Falk Dathe. Der Sohn des berühmten Tierparkdirektors Heinrich Dathe ist lange Jahre Kurator für Reptilien im Berliner Tierpark und lädt Maik Landeck ein, dort ein Praktikum zu machen. Neben kostbaren Ratschlägen überlässt er den Thüringern auch ein Pärchen Breitschnauzenkaimane, denn das Meeresaquarium von Zella-Mehlis wird größer und größer, und neben den unterschiedlichsten Fischen gehören bald auch Krokodile zu den Attraktionen. Die Besucher sind begeistert, und es kommen jährlich mehr. Heute hat das Meeresaquarium sein endgültiges Domizil im ehemaligen Kulturhaus von Zella-Mehlis. Dort, wo einst Ausstellungen und Konzerte veranstaltet und in den 1980er Jahren die legendäre Volksmusiksendung "Oberhofer Bauernmarkt" aufgezeichnet wurde, erstreckt sich jetzt eine magische Unterwasserwelt. Mit einer Ausstellungsfläche von mehr als 7.000 Quadratmetern, über 60 Aquarien, dem riesigen Eine-Million-Liter-Haibecken und einem großen Krokodilhaus ist der Betrieb zu einer Unternehmung geworden, die täglich vollen Einsatz fordert. Tausende Fische müssen gefüttert, Unmengen Wasser gefiltert, Temperaturen in den Becken überwacht und Beleuchtungsanlagen gesteuert werden. Der Film taucht in die faszinierende Unterwasserwelt des Meeresaquariums ein und begleitet die Betreiber hautnah.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR
das MDR-Wetter WETTERBERICHT
Ganz egal ob es regnet, stürmt oder schneit, die Wetterfrösche vom MDR stehen ihnen jederzeit zur Verfügung und lassen Sie wissen, ob Strickpullover und Regenschirm heute im Schrank bleiben dürfen.
MDR Doku
Wer bezahlt den Osten? DOKUMENTATION Soll und Haben (Staffel: 1 Folge: 2)
Den ersten Jahren der Euphorie folgt eine lange Phase der wirtschaftlichen Stagnation. Transferleistungen schnellen genauso in die Höhe wie der Schuldenstand Deutschlands, der Solidarpakt II wird beschlossen und der zeitlich befristete "Soli-Zuschlag" ist längst zur Dauereinrichtung geworden. Wolfgang Tiefensee - als Wirtschaftsminister Thüringens heute wieder in seinem Element und um die Jahrtausendwende Oberbürgermeister in Leipzig - versteht früh, dass der Osten nicht nur Markt sein kann, sondern Standort werden muss. Er steht höchstpersönlich bei BMW und DHL in der Tür, um den Autokonzern und den Logistik-Riesen nach Leipzig zu locken und den Flughafen Leipzig-Halle aus dem Dornröschenschlaf zu wecken. Doch um Abwanderung dauerhaft zu stoppen, reichen ein paar Leuchtturmprojekte nicht aus. Alexander und Matthias Kuscher aus Magdeburg stehen für den Wissenstransfer des Ostens. Sie arbeiten heute - nach guter Ausbildung in der Heimat - für Google in Kalifornien und am Internationalen Gerichtshof in Den Haag. Aber auch Bayern profitiert vom guten Bildungssystem Sachsens. Hier ist der Zuzug junger Ostdeutscher besonders hoch. Allein die Landwirtschaft ist in den neuen Ländern ein Garant für Stabilität: Die Großgenossenschaften, schon in der DDR auf Effektivität getrimmt, schlagen sich gut im Kapitalismus und wären sogar ohne EU-Fördermittel erfolgreich. "Wer bezahlt den Osten - Soll und Haben" dokumentiert, wie sich die Transferleistungen verstetigen, wie die Schulden von Bund und Ländern steigen und wie teils millionenschwere Fördergelder zu Leuchttürmen werden. Oder aber zu Investruinen.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR Serien
Polizeiruf 110 KRIMIREIHE Das Inserat (Folge: 27), DDR 1974
Das Pendant zum "Tatort" wird seit 1971 produziert. Im Mittelpunkt steht jeweils ein Ermittlerteam, das ein begangenes Verbrechen aufklären und die Täter überführen muss.
MDR Serien
The Game THRILLER-SERIE Falsche Pläne (Folge: 3), GB 2014
Eine Schläferagentin des KGB wird vom MI5 observiert, während sie Kontakt zum US-Militärattaché aufnimmt. Die Frau will offenbar zu einer britischen Militärbasis reisen, auf der atomwaffenfähige Flugzeuge stationiert sind. Muss ein Anschlag befürchtet werden? Als die Schläferagentin festgenommen wird, offenbart sie jedenfalls eine zweite geheime Identität. Und damit sind noch nicht alle Geheimnisse der Frau gelüftet. Ebenso geheimnisumwoben scheint allerdings auch manch ein Mitarbeiter des MI5, in dessen Mitte offenbar ein KGB-Maulwurf ist.
MDR Serien
The Game THRILLER-SERIE Alte Freunde (Folge: 4), GB 2014
Da man beim MI5 dem vermeintlichen Doppelagenten Arkady nicht mehr traut, versucht man, an seine Hintermänner heranzukommen. Es verdichten sich Hinweise, dass die ominöse "Operation Glass" von einer anderen unmittelbar bevorstehenden KGB-Aktion ablenken soll. Außerdem erhält der MI5 eine blutige Bestätigung des Verdachts, dass es einen Maulwurf in seinen Reihen gibt. Unterdessen steht der Chef der britischen Spionageabwehr im Fokus von Gerüchten und Verdächtigungen, da er sich anscheinend auf zwielichtige private Abwege begeben hat.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR
Umschau WIRTSCHAFT UND KONSUM
MDR Doku
Haifischwelt im Thüringer Wald TOURISMUS
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR Show
Einfach genial INFOMAGAZIN
Ungewöhnliche, sinnvolle, innovative und kreative Erfindungen kommen ans Tageslicht. Welche Köpfe und Geschichten stecken hinter den genialen Einfällen?
MDR Doku
Abenteuer Russland nonstop - Zu den Bären von Kamtschatka TIERE
MDR
MDR SACHSENSPIEGEL REGIONALMAGAZIN
Topaktuell und stets gut recherchiert gibt es hier das Neueste und Spannendste aus Sachsen zu sehen. Die Beiträge zeigen, wie vielseitig und lebhaft dieses Bundesland tatsächlich ist.
MDR
MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE REGIONALMAGAZIN
In Sachsen-Anhalt kommt nicht so schnell Langeweile auf. Dies verdeutlichen die Beiträge aus den Rubriken "Wir für Sie", "Sportevent der Woche" oder auch die "Freizeitchecker".
MDR
MDR THÜRINGEN JOURNAL REGIONALMAGAZIN
Alles was die thüringer Bevölkerung interessiert, bewegt oder aufregt, gibt es hier zu sehen. Das Regionalmagazin ist zudem topaktuell und lässt auch Menschen vor Ort zu Wort kommen.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN