ARTE Mediathek Di, 16.07.

Die Dominikanische Republik

Die Dominikanische Republik - Lebensfreude und Lockenwickler

ARTE
VIDEO
Doku
Die Dominikanische Republik

Die Dominikanische Republik - Lebensfreude und Lockenwickler

Land und Leute

Traumhaftes Inselparadies, Land voller Lebensfreude: Die Dominikanische Republik ist das Eldorado für Sonnenhungrige, der Ballermann unter den Karibikinseln. Zwischen den Traumständen, Wasserfällen und Kokospalmen aber leben Menschen, deren Geschichten das Klischee vom All-inclusive-Paradies vergessen lassen. Fernab von Hotelanlagen und Massentourismus taucht Marco Berger ein in den Alltag der Menschen auf der Karibikinsel und zeigt ein authentisches Bild der Urlaubsinsel. Dabei begegnet er unterschiedlichen Charakteren, wie etwa Medina Rosado, der sein Geld mit dem Verkauf von Kokosnüssen verdient. In Esperanza, einem kleinen Dorf im Zentrum des Landes, treffen wir auf die erst 14-jährige Chantal Polanco. In ihrem Baseballverein ist sie der Star. Und auch amerikanische Clubs haben das Ausnahmetalent bereits im Blick. José Castillo oder „Aquaman“ ist nicht nur Biologe, sondern auch Influencer – 150.000 Menschen folgen ihm in den sozialen Netzwerken. Mit Fotos von besonders schützenswerten Orten will er ein Bewusstsein für Naturschutz im Inselparadies schaffen. Evaristo ist Streetart-Künstler. Seine Leidenschaft gilt Frauen mit Lockenwicklern, Inspiration findet er im Friseursalon seiner Mutter. Merengue heißt der Rhythmus, zu dem die Dominikaner die Hüften kreisen lassen. Jeden Sonntag strömen sie in die Altstadt von Santo Domingo, wo fünf Rentner die Merengue mit großer Leidenschaft spielen. Der 24-jährige Luis Miguel träumt davon, mit ihnen auf der Bühne zu stehen. Eine Hochzeit ohne das typische Leinenhemd Chacabana – undenkbar. Die begehrtesten liefert Francisco Rodríguez, der sich auch „Tropen-Versace“ nennt.
ARTE
VIDEO
Doku
Alte Schachteln

Alte Schachteln - Ein freudiges Ereignis

ARTE
VIDEO
Serien
Xenius

Xenius - Solarenergie: So kann man die Sonne nutzen

ARTE
VIDEO
Show

TV-Programm des deutsch-französischen Rundfunkveranstalters Association Relative à la Télévision Européenne. ARTE sendet ein Vollprogramm mit den Schwerpunkten Kultur, außergewöhnliche Dokumentationen, zeitgenössische Spielfilme sowie Musik- und Theaterproduktionen.

Di 16.07.

3SAT PRO7
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ARTE Doku
Video
Video
43:15
Die Dominikanische Republik LAND UND LEUTE Lebensfreude und Lockenwickler, D 2019
Traumhaftes Inselparadies, Land voller Lebensfreude: Die Dominikanische Republik ist das Eldorado für Sonnenhungrige, der Ballermann unter den Karibikinseln. Zwischen den Traumständen, Wasserfällen und Kokospalmen aber leben Menschen, deren Geschichten das Klischee vom All-inclusive-Paradies vergessen lassen. Fernab von Hotelanlagen und Massentourismus taucht Marco Berger ein in den Alltag der Menschen auf der Karibikinsel und zeigt ein authentisches Bild der Urlaubsinsel. Dabei begegnet er unterschiedlichen Charakteren, wie etwa Medina Rosado, der sein Geld mit dem Verkauf von Kokosnüssen verdient. In Esperanza, einem kleinen Dorf im Zentrum des Landes, treffen wir auf die erst 14-jährige Chantal Polanco. In ihrem Baseballverein ist sie der Star. Und auch amerikanische Clubs haben das Ausnahmetalent bereits im Blick. José Castillo oder „Aquaman“ ist nicht nur Biologe, sondern auch Influencer – 150.000 Menschen folgen ihm in den sozialen Netzwerken. Mit Fotos von besonders schützenswerten Orten will er ein Bewusstsein für Naturschutz im Inselparadies schaffen. Evaristo ist Streetart-Künstler. Seine Leidenschaft gilt Frauen mit Lockenwicklern, Inspiration findet er im Friseursalon seiner Mutter. Merengue heißt der Rhythmus, zu dem die Dominikaner die Hüften kreisen lassen. Jeden Sonntag strömen sie in die Altstadt von Santo Domingo, wo fünf Rentner die Merengue mit großer Leidenschaft spielen. Der 24-jährige Luis Miguel träumt davon, mit ihnen auf der Bühne zu stehen. Eine Hochzeit ohne das typische Leinenhemd Chacabana – undenkbar. Die begehrtesten liefert Francisco Rodríguez, der sich auch „Tropen-Versace“ nennt.
ARTE Show
Video
Video
26:07
Xenius INFOMAGAZIN Solarenergie: So kann man die Sonne nutzen, D 2017
Fossile Energieträger sind begrenzt – und die Reserven schwinden. Es existiert jedoch eine Energiequelle, die seit Milliarden Jahren beständig verfügbar ist und deren Energie umweltschonend zu Strom umgewandelt werden kann: die Sonne. Eine Chance vor allem für sonnenreiche Gegenden. An die Photovoltaikanlagen auf Hausdächern haben wir uns mittlerweile gewöhnt. In den Pyrenäen entdecken Adrian und Emilie das enorme Leistungspotenzial der Sonne. Das zeigt beispielsweise der Sonnenofen von Odeillo im Süden Frankreichs, der schon vor 50 Jahren gebaut wurde. Zu Forschungszwecken wird dort das Sonnenlicht von Zehntausenden Spiegeln reflektiert und auf einem Punkt gebündelt. Über 3.000 Grad Celsius können so erreicht werden – genug um in kürzester Zeit sogar Stahl zum Schmelzen zu bringen. Was in Südfrankreich mit der echten Sonne gelingt, versucht man am Institut für Solarforschung in Jülich künstlich im Labor nachzubauen.
ARTE Serien
Video
Video
1:45
Alte Schachteln COMEDYSERIE Ein freudiges Ereignis, F 2018
Ein Mann bekommt einen Anruf vom Krankenhaus: Man sagt ihm, seine Frau hätte ein Kind zur Welt gebracht, obwohl der Geburtstermin erst in zwei Tagen gewesen wäre. Er flitzt sofort los. Nachdem er seiner Frau einen kurzen Kuss gegeben hat, sucht er im Krankenhaus schnellstmöglich das Säuglingszimmer – natürlich in der Hoffnung, sein Baby ist eines der schönsten ...
02.09.
Alte Schachteln COMEDYSERIE Ein freudiges Ereignis, F 2018
Weitere Tage laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN