ARD
ARD Fr. 22.05.
Serien

Zimmer mit Stall

Sophie (Aglaia Szyszkowitz) kandidiert für das Amt der Bürgermeisterin. ARD Degeto/Susanne Bernhard
Barthl (Friedrich von Thun, li.) und Ferdinand (Philipp Sonntag) prosten den Berliner Urlaubsgästen zu. ARD Degeto/Susanne Bernhard
Barthl (Friedrich von Thun) warnt Sophie (Aglaia Szyszkowitz) vor den neuen Gästen: Janine Brieschke (Anna Thalbach, hinten re.), Mandy (Leni Erceg, hinten li.), Patrick (Emil Pai Pötschkle), Tanja (Rebecca Kleineidam) und "Zecke" Axel (Gerdy Zint, hinten 4. v. li.). ARD Degeto/Susanne Bernhard
Sophie (Aglaia Szyszkowitz, li.) diskutiert mit ihrer Tochter Leonie (Carolin Garnier). ARD Degeto/Susanne Bernhard
Sophie (Aglaia Szyszkowitz, li.) begrüßt die Urlaubsgäste aus Berlin: Janine Brieschke (Anna Thalbach, 2. v. re.), Mandy (Leni Erceg, r.), Patrick (Emil Pai Pötschkle), Tanja (Rebecca Kleineidam) und "Zecke" (Gerdy Zint, hinten 2. v. re.). ARD Degeto/Susanne Bernhard
Sophie (Aglaia Szyszkowitz, li.) und Barthl (Friedrich von Thun) erkennen besondere Begabungen bei Mandy (Leni Erceg). ARD Degeto/Susanne Bernhard
Sophie (Aglaia Szyszkowitz) findet, dass Janine (Anna Thalbach, li.) von "Zecke" (Gerdy Zint, hinten) ausgenutzt wird. ARD Degeto/Susanne Bernhard
Beste Freunde: Barthl (Friedrich von Thun, li.) und Ferdinand (Philipp Sonntag). ARD Degeto/Susanne Bernhard
Sophie (Aglaia Szyszkowitz), Barthl (Friedrich von Thun) und Leonie (Carolin Garnier, li.) staunen: Die Waschbären sind da! ARD Degeto/Susanne Bernhard
Leonie (Carolin Garnier, Mitte) wird eifersüchtig: Tanja (Rebecca Kleineidam) flirtet mit Max (Emanuel Fitz). ARD Degeto/Susanne Bernhard

Das gesamte ARD Programm auf einen Blick: TV-Programm und Videos zum Abruf aus den Mediatheken, aktuelle Nachrichten und Hintergründe. 

Die Waschbären sind los

Comedyreihe D 2020, 88′ - mit Aglaia Szyszkowitz, Friedrich von Thun, Anna Thalbach, Gerdy Zint, Bettina Mittendorfer, Philipp Sonntag, Carolin Garnier

Kurzbeschreibung

Ungebetene Gäste müssen Aglaia Szyszkowitz und Friedrich von Thun alias Pensionswirtin Sophie und Stallbewohner Barthl in "Die Waschbären sind los" loswerden. Die niedlichen Tierchen entpuppen sich für das "Zimmer mit Stall" als echte Plage. Prollige Urlauber aus Berlin und Sophies spontane Kandidatur für das Bürgermeisteramt bieten zudem reichlich Konfliktstoff für die beiden Dickköpfe, denen ihre gegenseitigen Sticheleien mehr im Blut liegen als ein gedeihliches Miteinander. Wenn es drauf ankommt, halten sie aber zusammen.

Inhalt

Pensionswirtin Sophie und Barthl , ihr ungeliebter Stallbewohner auf Lebenszeit, bekommen ungewöhnliche Feriengäste ins Haus. Die Berlinerin Janine Brieschke reist mitsamt ihren drei Kindern von drei Vätern und ihrem aktuellen Lebensabschnittsgefährten "Zecke" an. Barthl möchte die Hauptstädter, die reichlich Krach machen, seine geliebten Wiesen zertrampeln und auf die Pflanzen pullern, am liebsten sofort vom Hof jagen. Nur Mandy scheint nicht in die prollige Familie zu passen: Die Siebenjährige hat einen Top-IQ von 148 und liest lieber, als mit dem Handy zu spielen. Bei ihr bekommt der kauzige Urbayer ein weiches Herz und setzt sich in den Kopf, Mandy aus ihrem Umfeld herauszulösen, am besten in einem Internat für Hochbegabte. Unterdessen halst sich Sophie, die mit ihrer Bergpension eigentlich am Limit ist, unbedacht eine weitere Herausforderung auf: Sie tritt bei der Bürgermeisterwahl an! Als Sophie die Unterstützung aller Frauen des Dorfs bekommt, gerät der siegessichere Amtsinhaber, Barthls Bruder Ludwig , gewaltig ins Schwitzen. Für Barthl steht eine Wahl zwischen Pest und Cholera an: Er muss sich entscheiden, ob er seine ungeliebte Vermieterin oder seinen verhassten Bruder unterstützt.

Hintergrund

Michaela Kezele führte Regie bei dem fünften Film der beliebten Reihe, in dem ein grooviger Großstadt-Rap der humorvolle Kontrast zu den idyllischen Bildern des imposanten Alpenpanoramas ist.

Sendungsinfos

Darsteller: Aglaia Szyszkowitz, Friedrich von Thun, Anna Thalbach, Gerdy Zint, Bettina Mittendorfer, Philipp Sonntag, Carolin Garnier, Leni Erceg, Rebecca Kleineidam, Emil Pai Pötschke, Emanuel Fitz, Christian Hoening, Minh-Khai Phan-Thi, Marcus Grüsser, David Baalcke, Lilly Forgách, Isabell Stern, Hanna Scheibe Regie: Michaela Kezele Drehbuch: Philipp Weinges Musik: Sebastian Horn, Peter Horn Kamera: Peter von Haller VPS: 22.05.2020 20:15, Untertitel, Hörfilm, Stereo, Dolby
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN